Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Brandanschlag

18-Jähriger wirft Molotow-Cocktails auf Synagoge in Wuppertal

29.07.2014 | 08:24 Uhr
18-Jähriger wirft Molotow-Cocktails auf Synagoge in Wuppertal
Polizei steht in Wuppertal vor der Synagoge.

Wuppertal.  Drei Täter haben in der Nacht mehrere Brandsätze auf den Eingang der Wuppertaler Synagoge geschleudert. Die Polizei nahm einen 18-Jährigen fest — zwei Verdächtige konnten flüchten. Eine Zeugin hatte den Anschlag beobachtet und die Polizei gerufen.

Brandanschlag auf die Neue Bergische Synagoge in Wuppertal-Barmen: Drei Täter haben am frühen Dienstagmorgen mehrere Molotow-Cocktails in den Eingang des jüdischen Gotteshauses geworfen. Eine Anwohnerin hatte gegen 2.15 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Polizei
Verdächtige nach Drohung gegen Alte Synagoge in Essen frei

Vier Männer, die auf Facebook mit einem Anschlag auf die Alte Synagoge in Essen gedroht haben, sind wenige Stunden nach ihrer Festnahme wieder auf...

Die Rettungskräfte fanden mehrere zerbrochene Flaschen vor der Tür zur Synagoge an der Gemarker Straße. Ein Brandsatz brannte noch ein wenig — Schaden am Gebäude gab es aber offenbar nicht. Auch wurde niemand verletzt.

Zeugen hatten drei Personen beobachtet, als sie die Brandsätze gegen den Haupteingang an der Parlamentstraße schleuderten. Einen mutmaßlichen Täter nahm die Polizei in der Nähe fest, die beiden anderen waren am Dienstagmorgen noch flüchtig.

Die Wuppertaler Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung. Auch der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu möglichen Hintergründen der Tat äußert sich die Polizei bislang nicht, aber ein antisemitischer Hintergrund kann wohl nicht ausgeschlossen werden.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: 18-Jähriger wirft Molotow-Cocktails auf Synagoge in Wuppertal
    Seite 2: Flut antisemitischer Äußerungen im Internet

1 | 2

Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Graffiti-Kunst im Ruhrgebiet
Video
Street-Art
Zu Besuch bei einem Prepper
Bildgalerie
Vorsorge
article
9645020
18-Jähriger wirft Molotow-Cocktails auf Synagoge in Wuppertal
18-Jähriger wirft Molotow-Cocktails auf Synagoge in Wuppertal
$description$
http://www.derwesten.de/region/18-jaehriger-wirft-molotow-cocktails-auf-wuppertaler-synagoge-id9645020.html
2014-07-29 08:24
Anschlag, Wuppertal, Brandanschlag, Brandsätze, Molotowcocktails, festgenommen, Festnahme, Täter, Antisemitismus, Juden, Israel, Judenhass, Neue Bergische Synagoge, Barmen, Gemeinde, alte Synagoge
Region