15-Jähriger von Auto gegen Schaufenster geschleudert

Ein 15 Jahre alter Zeitungsbote ist in Solingen von einem Auto gegen eine Schaufensterscheibe geschleudert und schwer verletzt worden.

Solingen.. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der Autofahrer am Dienstagnachmittag seinen Wagen am Fahrbahnrand parken. Als der Mann bremste, fuhr ein weiteres Auto von hinten auf den PKW auf und schob diesen auf den Fußweg. Der Junge wurde mitsamt Zeitungswagen durch die Luft geschleudert. Der 15-Jährige kam ins Krankenhaus.