Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Raser

15-Jähriger rast mit 160 km/h in Papis Auto durch Meschede

04.04.2012 | 11:17 Uhr

Eine flotte Spritztour hat ein 15-jähriger Junge in Meschede hingelegt. Zusammen mit seinem Kumpel raste er mit 160 Stundenkilometern durch seine Heimatstadt. Als die Polizei die Verfolgung aufnahm, gab der jugendliche Fahrer erst Gas, dann versuchte er, sich zu verstecken.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Demo gegen Ausbeutung
Bildgalerie
Kundgebung
Neuheiten der Spielemesse 2014
Video
Brettspiele
Aus dem Ressort
Lokführer beenden Streik - so läuft der Verkehr am Morgen
Bahnstreik
Nach dem dreitägigen Streik der Lokführer rollt der Bahnverkehr am Montagmorgen wieder an. Seit 4 Uhr nehmen die Lokführer die Arbeit wieder auf, sagte eine Bahnsprecherin. Pendler müssen sich jedoch noch auf Behinderungen und Ausfälle einstellen. Die Entwicklungen des Morgens im Ticker.
Düsseldorfer ersticht Kontrahenten auf offener Straße
Messerstecherei
Auf offener Straße hat in Düsseldorf ein Mann einen Konkurrenten erstochen. Das Opfer erlitt bei dem Angriff so schwere Verletzungen, dass es kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Die Männer waren offenbar in Streit geraten.
Polizei stoppt Aufzug von fast 50 "Clan 81"-Rockern
Rocker
Die Polizei hat am Samstag einen Marsch von rund 50 Rockern des Clubs "Clan 81" unterbunden. Die Aktion sollte offenbar eine Macht-Demonstration gegenüber dem konkurrierenden Motorradclub "MC Gremium" sein, vermutet die Polizei.
Feuerwehr befreit fünfjährigen Jungen aus einem Rohr
Rettungsaktion
Rund 30 Rettungskräfte kamen am Samstag in München einem fünfjährigen Jungen zu Hilfe, der beim Spielen in ein Rohr geklettert und darin stecken geblieben war. Die Feuerwehrleute legten das Rohr frei und konnten das Kind schließlich unverletzt befreien.
Oberhausener Jugend sorgt sich um Qualität des Schulessens
Jugendstadtrat
Marcel Winkel und Maren Piunno sind im Juni vom neu konstituierten Jugendparlament als Vorsitzende bestimmt worden. Das Gremium bietet Schülern die Möglichkeit, sich für ihre Belange einzusetzen. Auf der Agenda stehen: die Qualität der Schulspeisen, der Nahverkehr, das nächste Schulband-Festival.