Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Gesundheit

Wenn aus einer Grippe eine Herzmuskelentzündung wird

17.10.2012 | 17:41 Uhr
Wenn aus einer Grippe eine Herzmuskelentzündung wird
Eine Grippe kann schnell zur Herzmuskelentzündung führen.Foto: Getty Images

Essen.  Atemnot und Herzrasen nach einer Erkrankung können ein Indiz für eine Herzmuskelentzündung sein. Viele Patienten schonen sich während und vor allem nach einem Infekt nicht ausreichend und riskieren eine Folgeerkrankung. Das Model Jennifer Scherman ist an einer Herzmuskelentzündung gestorben.

Aus alles Ecken wird gehustet und geschnupft. Kopfschmerzen, Fieber- alles ist vertreten, wenn es im Winter wieder in die Erkältungszeit geht . Doch viele Menschen nehmen eine Erkältung auf die leichte Schulter und kurieren ihre Krankheit nicht bis zum Schluss aus. Das diese Verhalten ernsthafte Konsequenzen haben kann ist den meisten Patienten nicht bewusst. Denn aus einer Virusinfektion kann eine Herzmuskelentzündung entstehen.

Das aus der Vox-Castingshow "Das perfekte Model" bekannte Model Jennifer Scherman ist am vergangenen Wochenende an einer durch eine Virusinfektion hervorgerufene Herzmuskelentzündung gestorben.

Symptome sind nicht immer klassisch

Eine Herzmuskelentzündung entsteht durch Viren. Diese verbreiten sich im ganzen Körper, bis sie schließlich auf das Herz übergreifen können. Typische Anzeichen für eine Herzmuskelentzündung gibt es nicht immer. "In vielen Fällen sind die Beschwerden sehr gering, so dass die Erkrankung gar nicht entdeckt wird", berichtet der Oberarzt der Uni-Klinik, Björn Plicht. Oft treten aber Symptome wie Brustschmerzen, Müdigkeit, Leistungsschwäche, Fieber, aber auch Atemnot und Herzrasen nach einer Grippe oder Durchfallerkrankung auf. Das Herz ist geschwächt. "Sport und körperliche Belastungen können dann sehr gefährlich sein", so Plicht.

Etwa die Hälfte der Erkrankten erholt sich wieder von einer Herzmuskelentzündung. Doch es kann auch zu einer chronischen Erkrankung kommen, wie Oberarzt Björn Plicht erklärt: Bei einer chronischen Entzündung richtet sich der Körper gegen sich selbst beziehungsweise gegen den Herzmuskel. Es kann dann zum Beispiel zu Herzrhytmusstörungen kommen, welche man aber mit gezielten Medikamenten behandeln kann." Nur in sehr seltenen Fällen kann eine Herzmuskelentzündung zum Tod führen. "Das passiert, wenn die Herzfunktion sehr stark nachlässt und die Medikamente nicht mehr helfen. Aber das sind wirklich sehr seltene Fälle", betont der Experte.

Heilungsmethoden

Schonen heißt hier das Stichwort. Dies gilt nicht nur, wenn man bereits an einer Herzmuskelentzündung erkrankt ist, sondern schon im Vorfeld. Es ist wichtig, dass man den Körper bei einer Erkältung zur Ruhe kommen lässt. Dabei spielt es keine Rolle ob der Infekt von Fieber begleitet wird. Entscheidend ist, dass man keine körperlich schweren Arbeiten verrichtet, keinen Sport treibt und weder Alkohol noch Nikotin zu sich nimmt. Denn die körperliche Anstrengung belastet den Körper zusätzlich und schwächt so das Immunsystem. Die Folge: Die Viren können sich leichter ausbreiten. "Bei einem grippalen Infekt sollte man sich wirklich ins Bett legen und ausreichend schlafen", rät Oberarzt Plicht.



Kommentare
Aus dem Ressort
Kassenpatienten warten länger - So geht's schneller
Arzttermin
Kassenpatienten müssen besonders viel Geduld beweisen, wenn sie bei Frauen- und Hautärzten einen Termin haben. Die Bundesregierung plant daher eine zentrale Terminvergabe für Facharzttermine. Dagegen regt sich allerdings Widerstand. Wir geben Tipps, wie Sie schneller einen Termin bekommen.
Wie Sie bei einer Flugstornierung Geld zurückbekommen
Flugreisen
Wenn Reisende wegen einer plötzlichen Krankheit oder einem Trauerfall in der Familie kurzfristig ihren Flug verfallen lassen müssen, können sie einen Teil der Kosten zurückfordern. Im wahren Leben aber machen Airlines ihren Kunden schwer, Ansprüche durchzusetzen. Tipps und Tricks.
Wie Sie das Smartphone zur guten Videokamera aufrüsten
Digital
Smartphones sind Fast-Alles-Könner. Und sie werden immer beliebter. Wer will, kann sein Gerät sogar zu einer richtig guten Videokamera aufrüsten. Wir erklären, welche kostengünstigen Hilfsmittel Sie dafür benötigen und welche Apps zum Videoschnitt gut geeignet sind.
Abrechnungsfehler - Online-Kunden müssen sich melden
Energie
Die Verbraucherzentrale NRW hat nach den Abrechnungsproblemen bei den Online-Ablegern Rheinpower und Energiegut pauschale Gutschriften für die Kunden vorgeschlagen. Die Stadtwerke Duisburg haben diesen Lösungsvorschlag abgelehnt. Betroffene Kunden müssen sich selbst melden.
Erwerbsminderungsrente wird um 40 Euro erhöht
Soziales
Für alle, die früher in Rente gehen müssen, gibt es ein "Mini-Trostpflaster": Die Erwerbsminderungsrente wird laut IG Bauen-Agrar-Umwelt im Schnitt um 40 Euro im Monat erhöht. Die IG Bau bemängelt, dass dies viel zu wenig sei und viele Berechtigte Probleme haben, ihren Anspruch geltend zu machen.
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Fotos und Videos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke