Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Gesundheit

Wenn aus einer Grippe eine Herzmuskelentzündung wird

17.10.2012 | 17:41 Uhr
Wenn aus einer Grippe eine Herzmuskelentzündung wird
Eine Grippe kann schnell zur Herzmuskelentzündung führen.Foto: Getty Images

Essen.  Atemnot und Herzrasen nach einer Erkrankung können ein Indiz für eine Herzmuskelentzündung sein. Viele Patienten schonen sich während und vor allem nach einem Infekt nicht ausreichend und riskieren eine Folgeerkrankung. Das Model Jennifer Scherman ist an einer Herzmuskelentzündung gestorben.

Aus alles Ecken wird gehustet und geschnupft. Kopfschmerzen, Fieber- alles ist vertreten, wenn es im Winter wieder in die Erkältungszeit geht . Doch viele Menschen nehmen eine Erkältung auf die leichte Schulter und kurieren ihre Krankheit nicht bis zum Schluss aus. Das diese Verhalten ernsthafte Konsequenzen haben kann ist den meisten Patienten nicht bewusst. Denn aus einer Virusinfektion kann eine Herzmuskelentzündung entstehen.

Das aus der Vox-Castingshow "Das perfekte Model" bekannte Model Jennifer Scherman ist am vergangenen Wochenende an einer durch eine Virusinfektion hervorgerufene Herzmuskelentzündung gestorben.

Symptome sind nicht immer klassisch

Eine Herzmuskelentzündung entsteht durch Viren. Diese verbreiten sich im ganzen Körper, bis sie schließlich auf das Herz übergreifen können. Typische Anzeichen für eine Herzmuskelentzündung gibt es nicht immer. "In vielen Fällen sind die Beschwerden sehr gering, so dass die Erkrankung gar nicht entdeckt wird", berichtet der Oberarzt der Uni-Klinik, Björn Plicht. Oft treten aber Symptome wie Brustschmerzen, Müdigkeit, Leistungsschwäche, Fieber, aber auch Atemnot und Herzrasen nach einer Grippe oder Durchfallerkrankung auf. Das Herz ist geschwächt. "Sport und körperliche Belastungen können dann sehr gefährlich sein", so Plicht.

Etwa die Hälfte der Erkrankten erholt sich wieder von einer Herzmuskelentzündung. Doch es kann auch zu einer chronischen Erkrankung kommen, wie Oberarzt Björn Plicht erklärt: Bei einer chronischen Entzündung richtet sich der Körper gegen sich selbst beziehungsweise gegen den Herzmuskel. Es kann dann zum Beispiel zu Herzrhytmusstörungen kommen, welche man aber mit gezielten Medikamenten behandeln kann." Nur in sehr seltenen Fällen kann eine Herzmuskelentzündung zum Tod führen. "Das passiert, wenn die Herzfunktion sehr stark nachlässt und die Medikamente nicht mehr helfen. Aber das sind wirklich sehr seltene Fälle", betont der Experte.

Heilungsmethoden

Schonen heißt hier das Stichwort. Dies gilt nicht nur, wenn man bereits an einer Herzmuskelentzündung erkrankt ist, sondern schon im Vorfeld. Es ist wichtig, dass man den Körper bei einer Erkältung zur Ruhe kommen lässt. Dabei spielt es keine Rolle ob der Infekt von Fieber begleitet wird. Entscheidend ist, dass man keine körperlich schweren Arbeiten verrichtet, keinen Sport treibt und weder Alkohol noch Nikotin zu sich nimmt. Denn die körperliche Anstrengung belastet den Körper zusätzlich und schwächt so das Immunsystem. Die Folge: Die Viren können sich leichter ausbreiten. "Bei einem grippalen Infekt sollte man sich wirklich ins Bett legen und ausreichend schlafen", rät Oberarzt Plicht.



Kommentare
Aus dem Ressort
Sparen oder ausgeben? – Das Weihnachtsgeld richtig einsetzen
Zulagen
Am Ende des Jahres sieht die Gehaltsabrechnung bei vielen Beschäftigten gut aus. Denn dann wird oft das Weihnachtsgeld gezahlt. Wer das Extra-Geld klug ausgibt, kann einiges rausholen - und zwar trotz niedriger Zinsen.
Video on Demand: Worauf man achten muss und was es kostet
Video on Demand
Sie heißen Watchever, Netflix, Amazon Instant Video, Sky Snap oder Maxdome und gelten als das Fernsehen der Zukunft. Mittlerweile kämpfen mehr als ein halbes Dutzend sogenannter „Video-on-Demand-Dienste“ um Kunden. Immer neue Angebote gibt es, aber auch viele Fragen. Wir haben Antworten.
Dachdecker-Firma nach Haustürgeschäft in der Kritik
Handwerker
Eine Dachdecker-Firma steht wegen mutmaßlich unsauberer Geschäftspraktiken in der Kritik. Ein Ehepaar aus Langendreer soll von „Dachhaien“ bei einem Haustürgeschäft übers Ohr gehauen worden sein. Es läuft ein Streit um eine erhöhte Rechnung.
Wenn die Sprachentwicklung bei Kindern gestört ist
Gesundheit
Bei fast jedem vierten getesteten Kita-Kind in Nordrhein-Westfalen habe man Sprachdefizite festgestellt, teilte erst kürzlich das NRW-Familienministerium mit. Aber ab wann sind sprachliche Auffälligkeiten, das Stottern etwa oder das Verstammeln ganzer Worte, behandlungsbedürftig?
Ingwer und Limetten - Beim Glühwein sind Experimente erlaubt
Winterzeit
Wenn es draußen ungemütlich wird, wärmt man sich gerne mit leckeren Heißgetränken. Glühwein und Punsch sind die Klassiker. Sie lassen sich mit zum Teil überraschenden Zutaten abwandeln. Und einige Cocktails gibt es in der warmen Wintervariante auch.
Umfrage
Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?

Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?

 
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014