Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Winter

So verhindern Sie Frostschäden an Wasserleitungen

Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Hausbesitzer sollten im Winter darauf achten, dass alle Räume im Haus ausreichend beheizt werden. Andernfalls drohen Frostschäden an Wasserleitungen, warnt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS) in Kiel. Besonders gefährdet seien wenig genutzte Räume wie Dachböden oder Kellerräume. Sie sollten durch die Räume darunter oder darüber ausreichend mitgeheizt werden.

Falls ein Gebäude länger nicht genutzt wird, sollte sichergestellt sein, dass es während der Frostperiode regelmäßig kontrolliert wird. Die Abstände zwischen den Kontrollen sollten so gewählt werden, dass kein Frostschaden eintreten könne.

Für normal gedämmte Gebäude dienen laut IFS folgende Richtwerte zur Orientierung: Bei leichtem Frost (minus zwei bis minus fünf Grad) sollte die Kontrolle alle drei Tage erfolgen. Bei mäßigem Frost (minus fünf bis minus zehn Grad) alle zwei Tage und bei strengem Frost (unter minus zehn Grad ) täglich.

Facebook
Kommentare
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Aus dem Ressort
Wie Frauen ihre Beine mit Strumpfhosen in Szene setzen
Mode
Im Idealfall liegen sie ganz fein am Bein. So wie eine zweite Haut, nur reiner, makelloser als die erste. Wenn es aber schlecht läuft, dann rutschen sie oder reißen. Rechtzeitig zu den Strumpfhosenzeiten Herbst und Winter erklären wir, wie Damen ihre Beine perfekt in Szene setzen
Handbuch gegen Krebs gibt Patienten wichtige Tipps
Medizin
500.000 Menschen bekommen jedes Jahr in Deutschland die Diagnose Krebs. Damit Patienten informiert wichtige Entscheidungen treffen können, hat Sarah Majorczyk mit 60 Experten das "Handbuch gegen den Krebs" geschrieben. Thema sind die häufigsten Krebserkrankungen von der Diagnose bis zur Nachsorge.
Ehepaar aus Marl klagt über Endlosärger mit Möbelhaus
Vertragskündigung
Heidi und Heinz Lojewski wollten altersgerecht wohnen. Sie zogen um. Die neue Wohnung wollte das Ehepaar komplett neu einrichten. Sie kauften Möbel im Wert von 35.000 Euro. Das war vor vier Monaten. Seither gibt es nichts als Ärger mit dem Möbelhaus.
Hattinger warnen vor dubioser Werbung für „Wunder-Beere“
Werbe-Trick
Ein Hattinger Ehepaar warnt vor dubiosen Werbetricks: In einem handgeschriebenen, aber von einem Anonymus verfassten Brief, wurden ihm Ning-Xia-Vital-Kapseln angepriesen. Der Brief liest sich freundschaftlich, wie von einem Bekannten verfasst.
Tipps für die Planung der altengerechten Wohnung
Immobilien
Wenn die Beweglichkeit nachlässt, sollte man frühzeitig handeln. Seit Anfang Oktober gibt es von der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau ( KfW) einen neuen Zuschuss, um in der Wohnung Barrieren oder Stolperfallen zu beseitigen. Noch sind die altersgerecht ausgebauten Wohnungen Mangelware.