Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Winter

So passen die Handschuhe wie angegossen

Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Bei der Auswahl von Handschuhen die richtige Größe zu treffen, ist manchmal nicht einfach. Wer sichergehen will, misst vorher nach. Dabei zählt allerdings nicht in erster Linie die Länge der Finger, sondern der Umfang der Hand. Das Maßband sollte an der breitesten Stelle der Hand einmal herumgelegt werden, der Daumen bleibt draußen. Wer sehr lange Finger hat, sollte Strickhandschuhe nehmen: Sie geben nach und können sich der Hand anpassen. Alternativ könnte man auf Fäustlinge zurückgreifen.

Damenhandschuhe werden in der Regel in den Größen 6,5 bis 8 angeboten, erläutert Sonja Grau. Das entspricht 18 bis 22 Zentimeter Umfang. Herren haben im Schnitt die Handschuhgröße 8 bis 10, was 22 bis 27 Zentimetern auf dem Maßband bedeutet. Entsprechende Tabellen gibt es im Internet.

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
Namen der Promi-Kinder
Bildgalerie
Namensgebung
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Aus dem Ressort
Warum Trinkhallen ihren Kunden kein Bier öffnen dürfen
Trinkhallen
Trinkhallen gehören zum Revier wie Kohle und Stahl. So manche Bude ist wichtiger Treffpunkt und Kummerkasten zugleich. Trotzdem sind Trinkhallen nicht vor streng ausgelegten Gesetzen sicher. Eine Dortmunder Budenbesitzerin darf ihren Kunden nach einer Verwarnung nicht einmal mehr das Bier öffnen.
Wie Auszubildende finanzielle Risiken absichern können
Berufseinstieg
Wer eine Ausbildung beginnt, gibt seinem Leben eine neue Wendung – und muss viele Dinge beachten. Besonders wichtig ist die Absicherung finanzieller Risiken. Azubis können sich zum Beispiel nicht mehr über die Eltern krankenversichern. Stiftung Warentest und Verbraucherzentrale NRW geben Tipps
Bei Gewitter wird die Milch sauer? -  Zehn Wetter-Irrtümer
Irrtümer
Ein Blitz schlägt niemals zweimal an einer Stelle ein. Und wie war das noch mal mit dem Siebenschläfertag? Wer sich auf Bauernweisheiten rund ums Wetter verlässt, liegt oftmals falsch. Wetterexperte Malte Witt erklärt, wie man sich bei Gewitter verhält und warum Wolken nicht leicht sind.
Von wegen spießig - So sparen Sie mit dem Haushaltsbuch
Finanzen
Viele Verbraucher haben keinen Überblick über ihre Finanzen. Wer aber seine monatlichen Einnahmen und Ausgaben notiert, findet die Löcher, in denen das sauer verdiente Geld verschwindet. Gerade Menschen mit höherem Einkommen verlieren schnell den Überblick. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
Heizen im August - Vermieter müssen Anlagen einschalten
Mietrecht
Weil der August ungewöhnlich kalt ist, beginnt die Heizperiode in diesem Jahr in vielen Haushalten deutlich früher. Nach dem Mietrecht muss niemand in seiner Wohnung frieren. Vermieter müssen eine „Wohlfühltemperatur“ von 20 bis 22 Grad sicherstellen und die Heizanlage auch im Sommer einschalten.