Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Winter

Sind Winterreifen wirklich nötig?

Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Kraftfahrzeuge müssen bei Glatteis, Schnee oder Reifglätte mit Winterreifen ausgerüstet sein. Aber schon niedrige Temperaturen ohne Niederschlag haben spürbare Auswirkungen auf die Fahrsicherheit, erinnert die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Der Grund: Die Gummimischung von Sommerreifen verhärte bei Kälte, die Haftung auf der Fahrbahn werde vermindert.

Das Profil der Winterreifen macht das Fahren auf verschneiten Straßen sicherer.Foto: dapd

Wenn der Winter richtig seine kalte Schulter zeigt, komme das ausgeprägte Profil der Winterreifen erst recht zur Geltung: Auf schneebedeckter Fahrbahn verzahnt es besser als das der Sommerreifen. Ein Test habe gezeigt, dass ein Auto bei Tempo 80 mit Sommerreifen auf verschneiter Straße nach 112 Metern zum Stehen kommt, eines mit Winterreifen bereits nach 70 Metern. Fachleute empfehlen, die Profilstärke regelmäßig nachzumessen und spätestens bei vier Millimetern neue Reifen zu kaufen.

Ganzjahresreifen stellen laut GTÜ in einigen Fällen einen akzeptablen Kompromiss dar. Gerade für nicht allzu üppig motorisierte Fahrzeuge, die in flacheren Regionen unterwegs sind – wo also nicht oft mit Tiefschnee zu rechnen ist.

Facebook
Kommentare
Umfrage
Essen testet jetzt, ob nächtliches Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen etwas für den Lärmschutz bringt. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Foodwatch sucht die größte Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Namen der Promi-Kinder
Bildgalerie
Namensgebung
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
Aus dem Ressort
So schützen Sie Ihre sensiblen Daten bei Cloud-Speichern
Cloud-Speicher
Das Leben in der Wolke ist für Computernutzer inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Sogenannte Cloud-Dienste erlauben von überall einen einfachen Zugriff auf große Datenmengen, ohne dass diese auf den eigenen Geräten gespeichert werden müssen. Nutzer gehen aber auch ein Sicherheitsrisiko ein.
Warum sich ein Bankenwechsel lohnen kann
Service
Bankkunden sollten gut überlegen, welches Konto für sie das richtige ist und die Konditionen der Geldinstitute genau vergleichen. Das kann viel Geld sparen. Markus Fleck, Bankjurist der Verbraucherzentrale Düsseldorf, gibt Tipps rund um das Thema Kontoführungsgebühren.
Motorrad-Hersteller setzen auf Purismus und Charakter
Messe
Die Motorradmesse Intermot feiert Jubiläum: Seit 50 Jahren werden in Köln die aktuellen Zweirad-Trends vorgestellt und neue Modelle präsentiert. Nach Höchstleistung und Hightech setzen die Hersteller nun auf Purismus und Charakter. Heimlicher Star dürfte aber die erste Elektro-Harley sein.
Jeder Fünfte ändert seine Passwörter nicht regelmäßig
Passwörter
Nur 16 Prozent der Nutzer wählen laut einer Studie des IT-Verbandes Bitkom regelmäßig neue Zugangscodes für E-Mail-Postfächer, Alarmanlagen oder andere passwortgeschützte Dienste. Ein Bewusstsein für IT-Sicherheit würden Nutzer erst dann entwickeln, wenn sie zu Opfern von Internetkriminalität...
AVM warnt vor Angriffen auf seine Fritzbox-Router
Telefonbetrug
Hacker suchen offenbar nach Fritzbox-Geräten der Firma AVM mit einer eigentlich seit längerer Zeit geschlossenen Sicherheitslücke. Betroffen sind Fritzboxen mit Telefonfunktion und aktiviertem Fernzugriff ohne das Sicherheitsupdate vom Februar dieses Jahres. Benutzer sollten schnell nachrüsten.