Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Winter

Sicher Radfahren  bei Schnee und Eis

Funktionen
Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Nicht nur bei Schnee gilt: Damit Radler bei Dunkelheit sehen und rechtzeitig gesehen werden, ist eine funktionierende Beleuchtung lebenswichtig. Der vordere Scheinwerfer und das Rücklicht müssen zusammen eingeschaltet werden können. Wichtig sind auch je zwei Speichenreflektoren oder ringförmig zusammenhängende, reflektierende weiße Streifen an Reifen oder Speichen.

Straßen aus Kopfsteinpflaster, eiserne Kanaldeckel, Fahrbahnabschnitte mit festgefahrener Schneedecke und Brückenbereiche mit überfrierender Nässe stellen für Radfahrer eine besondere Rutschgefahr dar. Beim Bremsen sollte man vorsichtig mit der Dosierung der vorderen Bremse sein. Besser ist es, mehr die hintere Bremse zu benutzen.

Auch für Fahrräder gibt es Winterreifen

Wie fürs Auto gibt es auch Winterreifen für Fahrräder. Für einen guten Grip ist ein gutes Profil der Reifen notwendig. Wird der Luftdruck bis auf den Mindestdruck abgelassen, bekommen die Reifen auf der verschneiten Fahrbahn mehr Angriffsfläche.

Mit weniger Luftdruck haben Fahrrad-Reifen mehr GripFoto: H. W. Rieck / WAZ FotoPool

Damit man mit beiden Füßen schnell den Boden erreichen und dadurch einer Gefahrsituation ausweichen können, sollte man den Fahrradsattel etwas tiefer stellen.

Um im Straßenverkehr aufzufallen und frühzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden, ist richtige Bekleidung nötig. Empfohlen werden helle Farbtöne und Reflektorbänder, die man sich etwa um die Hosenbeine bindet, um besser bemerkt zu werden.

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Auch Kaftane sind erlaubt - die Frühjahrsmode wird bequemer
Mode
Weite Hosen im Anmarsch: Die Designer setzen im Moment auf Bequemlichkeit. Weinrot setzt dabei Akzente – etwa mit einem kräftigem Türkis.
Nachbar muss laut BGH lauteres Parkett hinnehmen
Gericht
Kein Anspruch auf leisen Teppich: Beim Schallschutz in Wohnungen gelten nach einem Austausch des Bodens weiter die Grenzwerte der Bauzeit des Hauses.
Verliebt und vergeben - Wie sag ich es meinen Eltern?
Familie
Irgendwann bekommen auch die Eltern Wind von einer Beziehung der Kinder. Was tun, damit bei der ersten Begegnung nichts schief geht?
IGel-Leistungen der Ärzte sind teuer und meist unnötig
Gesundheit
Fast jedem zweiten Patienten werden beim Arzt individuelle Gesundheitsleistungen (IGel) angeboten. Die sind nicht nur teuer, sondern oft auch unnötig.
Sportswear wird salonfähig - Was Männer im Sommer tragen 
Herrenmode
Männer kleiden sich in diesem Sommer dynamisch. Normen, Grenzen, Dresscodes? Alles nicht so wichtig. Mode darf klassisch sein, aber nicht spießig.
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Bochum
Bildgalerie
Schulbesuch
Kinder bauten Lego-Flitzer
Bildgalerie
Aktion
Rollstuhl-Basketball
Bildgalerie
Sport
Erste Hilfe Schritt für Schritt
Bildgalerie
Notfall
article
7488430
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
"Guckloch reicht nicht" - Was Sie im Winter wissen müssen
$description$
http://www.derwesten.de/ratgeber/winterwunderland-so-kommen-sie-sicher-durch-schnee-und-eis-id7488430.html
2013-01-17 07:21
Ratgeber