Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Winter

Sicher Radfahren  bei Schnee und Eis

Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Nicht nur bei Schnee gilt: Damit Radler bei Dunkelheit sehen und rechtzeitig gesehen werden, ist eine funktionierende Beleuchtung lebenswichtig. Der vordere Scheinwerfer und das Rücklicht müssen zusammen eingeschaltet werden können. Wichtig sind auch je zwei Speichenreflektoren oder ringförmig zusammenhängende, reflektierende weiße Streifen an Reifen oder Speichen.

Straßen aus Kopfsteinpflaster, eiserne Kanaldeckel, Fahrbahnabschnitte mit festgefahrener Schneedecke und Brückenbereiche mit überfrierender Nässe stellen für Radfahrer eine besondere Rutschgefahr dar. Beim Bremsen sollte man vorsichtig mit der Dosierung der vorderen Bremse sein. Besser ist es, mehr die hintere Bremse zu benutzen.

Auch für Fahrräder gibt es Winterreifen

Wie fürs Auto gibt es auch Winterreifen für Fahrräder. Für einen guten Grip ist ein gutes Profil der Reifen notwendig. Wird der Luftdruck bis auf den Mindestdruck abgelassen, bekommen die Reifen auf der verschneiten Fahrbahn mehr Angriffsfläche.

Mit weniger Luftdruck haben Fahrrad-Reifen mehr GripFoto: H. W. Rieck / WAZ FotoPool

Damit man mit beiden Füßen schnell den Boden erreichen und dadurch einer Gefahrsituation ausweichen können, sollte man den Fahrradsattel etwas tiefer stellen.

Um im Straßenverkehr aufzufallen und frühzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden, ist richtige Bekleidung nötig. Empfohlen werden helle Farbtöne und Reflektorbänder, die man sich etwa um die Hosenbeine bindet, um besser bemerkt zu werden.

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Fotos und Videos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Viele Hörer müssen DAB+ erst noch entdecken
Digitalradio
Digitalradio ist vielen Verbrauchern immer noch kein Begriff. Schließlich ist nach wie vor offen, ob und wann das analoge UKW-Radio abgeschaltet wird. Auf welches Pferd sollen die Hörer setzen?
Wenn das Handy baden geht - Ausschalten, trockenlegen
Smartphones
Aus der Hosentasche in die Toilette gefallen, von der Liege in den Pool geflogen oder aus der Jacke in die Meeresbrandung gerutscht: Alles kleine Unfälle, die höchste Lebensgefahr fürs Smartphone bedeuten. Wer nicht schnell reagiert, kann das Gerät abschreiben.
Das Polohemd - Mehr als die Ausstattung für Poser
Mode
Besser gekleidet als mit einem T-Shirt, aber weniger steif als ein Hemd: Das Polohemd passt auf den Golfplatz, in das Büro, aber auch zur Grillparty am Abend. Der Zwitter der Modewelt ist aber nicht nur bei Männern beliebt.
So viele Urlaubsfotos - Hier gibt es Hilfe beim Archivieren
Urlaubsfotos
Besitzer einer Digitalkamera wissen: Nach dem Urlaub muss man unter zahlreichen Ferienfotos die schönsten Schnappschüsse heraussuchen. Keine leichte Aufgabe. Doch es gibt PC-Programme, die beim Archivieren und Sortieren helfen. Wir verschaffen einen Überblick und stellen die Vor- und Nachteile vor.
Wie Sie die Klimaanlage im Auto richtig einsetzen
Sommerhitze
Eine Klimaanlage hat viel, aber nicht ausschließlich etwas mit Komfort zu tun. Es geht auch um Sicherheit. Wenn sich im Auto die Hitze staut, steigen laut Informatioenen der Bundesanstalt für Straßenwesen die Unfallzahlen. Wir erklären, wie sie an heißen Tagen die Klimaanlage handhaben sollten.