Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Kindernachrichten

Test: Viele Parkhäuser sind zu eng und zu dunkel

12.11.2012 | 14:28 Uhr

Das Auto ist geparkt, die Türen gehen auf und knallen prompt gegen das Fahrzeug nebenan: Zu kleine Parkplätze machen vielen Erwachsenen und Kindern das Aussteigen schwer. Bei einem Test kam nun heraus: In zahlreichen Parkhäusern sind die Lücken zu eng.

München (dapd-kid). Das Auto ist geparkt, die Türen gehen auf und knallen prompt gegen das Fahrzeug nebenan: Zu kleine Parkplätze machen vielen Erwachsenen und Kindern das Aussteigen schwer. Bei einem Test kam nun heraus: In zahlreichen Parkhäusern sind die Lücken zu eng.

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (abgekürzt: ADAC) hat 40 Parkhäuser getestet. Sie stehen in zehn deutschen Städten. Keins der Häuser hat mit "sehr gut" abgeschnitten. Immerhin erhielten elf Parkhäuser die Note "gut", 19 bekamen ein "ausreichend". Acht Garagen schnitten bei dem Test mit "mangelhaft" ab, zwei bekamen sogar ein "sehr mangelhaft". Am besten bewerteten die Tester die Großgarage Luisenplatz/Sanssouci in Potsdam im Bundesland Brandenburg. Verlierer war das Parkhaus N6 in der baden-württembergischen Stadt Mannheim.

Der ADAC schaute, ob es in den Parkhäusern hell genug ist, ob sie gut beschildert sind und wie viel Platz die Autofahrer zum Einparken haben. Außerdem prüften die Fachleute, ob an Eltern und Kinder sowie an Menschen mit Behinderungen gedacht wurde. Für diese Gruppen gibt es in einigen Garagen besonders breite Parkplätze. Bei manchen Parkhäusern fehlten sie aber.

Die Tester kritisieren vor allem, dass viele Parkbuchten zu eng sind. Eine Breite von zwei Metern und dreißig Zentimetern ist vorgeschrieben. Die Autos passen dort zwar hinein, aber das Ein- und Aussteigen und auch das Beladen des Wagens wird schwierig. Denn viele Pkws sind heutzutage breiter als früher. Darum sagen die Fachleute: Die Parkplätze sollten mindestens zwei Meter und fünfzig Zentimeter breit sein. Doch einige Parklücken waren sogar noch schmaler als zurzeit vorgeschrieben.

Der ADAC war auch mit anderen Dingen unzufrieden. Die Tester fanden etliche Parkhäuser zu teuer, unübersichtlich oder zu dunkel. Mitunter sind die Auffahrten schmal, sodass die Autofahrer sehr aufpassen müssen, wenn sie mit ihrem Fahrzeug nicht an der Wand entlang schrappen wollen. Das könnten Bordsteine verhindern, die den Wagen auf Abstand halten. Doch auch die fehlen in einigen Parkhäusern. Nicht alle Garagen sind außerdem gut beleuchtet. So können die Fahrer nicht viel erkennen, und manche fürchten sich auf dem Weg zu ihrem Wagen.

Beim Automobil-Club ADAC sind viele Autofahrer Mitglied. Sie bekommen beispielsweise Hilfe, wenn sie auf der Autobahn eine Panne haben. Die Leute vom ADAC schauen auch regelmäßig, wie es um Dinge steht, die für Autofahrer wichtig sind. Sie testen dafür zum Beispiel Kindersitze, die Sicherheit von Tunneln oder Raststätten.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Bochum
Bildgalerie
Schulbesuch
Kinder bauten Lego-Flitzer
Bildgalerie
Aktion
Rollstuhl-Basketball
Bildgalerie
Sport
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Aus dem Ressort
Johannes Strate freut sich auf neue „The Voice Kids“-Staffel
Musik
Im Interview erzählt der „Revolverheld“-Sänger, warum er die Talente so mag, worauf er sich freut und warum er sich für SOS-Kinderdörfer einsetzt.
„The Voice Kids“ startet mit neuen Talenten im Fernsehen
Fernsehen
Johannes Strate, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sind die drei Coaches. Die jungen Kandidaten haben tolle Stimmen und singen wie echte Profis.
Arielle, Rapunzel und die Eiskönigin bei „Disney On Ice“
Show
Die Show „Disney On Ice - Das zauberhafte Eisfestival“ ist vom 5. bis 8. März in Oberhausen zu sehen. Eisläufer spielen Teile von Disney-Filmen nach.
Warum Obelix bunte Hosen trägt
Kino
Die Wahrheit über die tapferen Gallier, die eigentlich Kelten waren
In der Fastenzeit verzichten Kinder auf Süßes und Internet
Brauch
Viele Kinder haben uns geschrieben, worauf sie bis Ostern versuchen wollen zu verzichten. Eine Schulklasse hatte sogar ein ganz besonderes Erlebnis.
7285641
Test: Viele Parkhäuser sind zu eng und zu dunkel
Test: Viele Parkhäuser sind zu eng und zu dunkel
$description$
http://www.derwesten.de/ratgeber/kindernachrichten/test-viele-parkhaeuser-sind-zu-eng-und-zu-dunkel-id7285641.html
2012-11-12 14:28
Kinderdienst,Verkehr,Parkhäuser,Test,ADAC,
Kindernachrichten