Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Tiere

Schlauer Kakadu angelt Nüsse

07.11.2012 | 12:23 Uhr
Funktionen
Schlauer Kakadu angelt Nüsse
Kakadu Figaro baut sich Werkzeuge und zieht damit leckere Nüsse an den Käfig heran.Foto: dapd

Forscher beobachteten eine Sensation: Der Papagei ist schlauer als man bisher glaubte. Er baut sich Werkzeuge, um an sein Futter heran zu kommen.

Figaro ist ein kluger Kopf! Der Kakadu angelt sich Futter mit einem Holzstück, wenn er nicht rankommt. Nur wenige Tiere können sich solche Werkzeuge basteln. Für Kakadus war das bisher nicht bekannt.

Kakadus sind Papageien. Figaro ist ein Goffini-Kakadu. Diese Vögel leben in der freien Natur in Indonesien in Südostasien. Goffini-Kakadus sind äußerst verspielt und neugierig, berichten die Forscher, die herausgefunden haben, dass die Vögel sich Werkzeuge basteln können. Sie sagen: Sie schauen sich in ihrer Umgebung genau um und lösen Probleme gut. Sie haben ein recht großes Gehirn. Bisher aber wussten die Forscher nicht, wie klug die Vögel wirklich sind.

Er fand einen Ausweg

Die Forscher arbeiteten mit Figaro. Sie legten ihm eine Nuss auf einen Holzbalken außerhalb seines Vogelkäfigs. Weil das Gitter sehr engmaschig war, konnte der im Käfig sitzende Kakadu die Nuss mit seinem Schnabel nicht erreichen. Weil er sie unbedingt haben wollte, fand Figaro aber einen Ausweg: „Wir konnten filmen, wie Figaro seinen kräftigen Schnabel geschickt einsetzte, um längliche Splitter aus einem Holzbalken zu beißen“, so eine Forscherin. Mit diesem selbst hergestellten Werkzeug hat der Kakadu dann die Nuss zu sich herangeholt. In einem anderen Experiment hat der Vogel mit seinem Schnabel einen verzweigten Ast so abgebrochen, dass er ein gerades Stöckchen hatte, mit dem er nach dem Futter angeln konnte.

Die Forscher haben lange geglaubt, dass nur Menschenaffen solche Fähigkeiten haben. Erst in der letzten Zeit haben sie verstärkt festgestellt, dass das nicht stimmt. Auch Kapuzineraffen, Krähenvögel und sogar einige Wirbellose nutzen Werkzeuge, um etwas zu erreichen. Obwohl Figaro nun auch gezeigt hat, dass Kakadus Werkzeuge bauen können, gehen die Forscher davon aus, dass die Vögel das in freier Natur nicht tun. Sie könnten aber, denn sie sind intelligent genug dafür. Das hat Figaro eindeutig bewiesen.

Kommentare
Lesen Sie auch
Die Zahl der Pinguine nimmt ab
Kindernachrichten
Sensation im Cottbuser Zoo
Kindernachrichten
Was träumen Tiere?
Kindernachrichten
Aus dem Ressort
Auch Raketen müssen durch die Eignungsprüfung
Silvester
Feuerwerkskörper dürfen nur verkauft werden, wenn sie sicher sind. Im Labor werden sie gerüttelt und erhitzt.
Bibi Blocksberg hext wieder im Kino - und verliebt sich
Kino
Lina Larissa Strahl ist zum zweiten Mal Bibi Blocksberg. Gemeinsam mit Lisa Marie Koroll als Tina Martin muss sie einen Diebstahl aufklären.
Zu Weihnachten gibt’s tolle Filme im Fernsehen
Feiertagsprogramm
Ob „Harry Potter“, „Tintenherz“ oder Kater Findus und sein Herr Pettersson – es gibt jede Menge zu sehen.
Jeder Einzelne sorgte für eine halbe Tonne Müll
Abfall
Wir werfen ständig etwas weg. Der Müll wird anschließend verbrannt, gelagert oder wiederverwertet. Besser ist, man vermeidet ihn.
Im Kino werden wieder die Museums-Dinosaurier lebendig
Kino
Im dritten Film „Nachts im Museum“ reist Nachtwächter Larry nach London, denn eine wichtige magische Tafel scheint ihre Kräfte zu verlieren.
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke