Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Tiere

Schlauer Kakadu angelt Nüsse

07.11.2012 | 12:23 Uhr
Schlauer Kakadu angelt Nüsse
Kakadu Figaro baut sich Werkzeuge und zieht damit leckere Nüsse an den Käfig heran.Foto: dapd

Forscher beobachteten eine Sensation: Der Papagei ist schlauer als man bisher glaubte. Er baut sich Werkzeuge, um an sein Futter heran zu kommen.

Figaro ist ein kluger Kopf! Der Kakadu angelt sich Futter mit einem Holzstück, wenn er nicht rankommt. Nur wenige Tiere können sich solche Werkzeuge basteln. Für Kakadus war das bisher nicht bekannt.

Kakadus sind Papageien. Figaro ist ein Goffini-Kakadu. Diese Vögel leben in der freien Natur in Indonesien in Südostasien. Goffini-Kakadus sind äußerst verspielt und neugierig, berichten die Forscher, die herausgefunden haben, dass die Vögel sich Werkzeuge basteln können. Sie sagen: Sie schauen sich in ihrer Umgebung genau um und lösen Probleme gut. Sie haben ein recht großes Gehirn. Bisher aber wussten die Forscher nicht, wie klug die Vögel wirklich sind.

Er fand einen Ausweg

Die Forscher arbeiteten mit Figaro. Sie legten ihm eine Nuss auf einen Holzbalken außerhalb seines Vogelkäfigs. Weil das Gitter sehr engmaschig war, konnte der im Käfig sitzende Kakadu die Nuss mit seinem Schnabel nicht erreichen. Weil er sie unbedingt haben wollte, fand Figaro aber einen Ausweg: „Wir konnten filmen, wie Figaro seinen kräftigen Schnabel geschickt einsetzte, um längliche Splitter aus einem Holzbalken zu beißen“, so eine Forscherin. Mit diesem selbst hergestellten Werkzeug hat der Kakadu dann die Nuss zu sich herangeholt. In einem anderen Experiment hat der Vogel mit seinem Schnabel einen verzweigten Ast so abgebrochen, dass er ein gerades Stöckchen hatte, mit dem er nach dem Futter angeln konnte.

Die Forscher haben lange geglaubt, dass nur Menschenaffen solche Fähigkeiten haben. Erst in der letzten Zeit haben sie verstärkt festgestellt, dass das nicht stimmt. Auch Kapuzineraffen, Krähenvögel und sogar einige Wirbellose nutzen Werkzeuge, um etwas zu erreichen. Obwohl Figaro nun auch gezeigt hat, dass Kakadus Werkzeuge bauen können, gehen die Forscher davon aus, dass die Vögel das in freier Natur nicht tun. Sie könnten aber, denn sie sind intelligent genug dafür. Das hat Figaro eindeutig bewiesen.

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Aus dem Ressort
Viele spannende Filme bei den Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet
Kino
Die Fünf Freunde, Bibi Blocksberg, die Vampirschwestern und viele mehr könnt ihr bei den „Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet“ auf der Leinwand erleben. 16 Kinofilme für Kinder laufen im Programm. Am Schluss werden zwei Filmpreise verliehen. Eine Kinderjury spielt eine wichtige Rolle dabei.
Bewegung soll Spaß machen
Gesundheit
Mit einem Mix aus Ernährung. Bewegung und Entspannung möchten Prosoz, Elefantenschuhe, der Deutsche Kinderschutzbund und das Grönemeyer Institut gegen den ungesunden Lebensstil von grundschulkindern vorgehen. Denn viele Kindern mangelt es an Bewegung und sie leiden unter Stress. Prof. Dr. Dietrich...
Sute Emma Ina rutsche in den Graben und versank
Tiere
Unfall auf der Weide: Bis zum Hals versank das Tier im Schlamm. 15 Feuerwehrleute retteten das Pferd. Die Aktion dauerte zwei Stunden.
Eine Paradies für Spielefreunde
Spielemesse
Auf der Messe in der Stadt Essen sind Zehntausende von Spielen zu sehen. 850 Neuheiten werden gezeigt und viele davon kann man dort direkt ausprobieren.
Ein Interview mit den Vampirschwestern
Kino
„Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch“ startet am Donnerstag, 16. Oktober, in den deutschen Kinos. Im zweiten Teil der Romanverfilmung geht es um die erste große Liebe und die Gefahren, die sie mit sich bringt. Den Film konnte sich unsere Kinderreporter Hannah und Louisa schon vorher...