Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Kindernachrichten

Pokalschlager Bayern München gegen Borussia Dortmund kommt live im Fernsehen

25.02.2013 | 16:54 Uhr
Foto: /dapd/Joerg Koch

Auf dieses Spiel fiebern schon viele Fußballfans hin: Die Mannschaften vom FC Bayern München und Borussia Dortmund kämpfen um den Einzug ins Pokal-Halbfinale. Am Mittwoch ist es soweit - und vor dem Fernseher können wir live dabei sein.

München/Bremen (dapd-kid). Auf dieses Spiel fiebern schon viele Fußballfans hin: Die Mannschaften vom FC Bayern München und Borussia Dortmund kämpfen um den Einzug ins Pokal-Halbfinale. Am Mittwoch ist es soweit - und vor dem Fernseher können wir live dabei sein.

Das Spiel wird ein Kampf der Giganten: Borussia Dortmund hat den Pokal in der letzten Saison gewonnen und will den Titel nicht wieder hergeben. Doch die Bayern sind ein starker Gegner. Keine Mannschaft hat den Pokal des Deutschen Fußballbunds (abgekürzt: DFB) so oft gewonnen wie sie. Außerdem sind sie in der Bundesliga zurzeit einsame Spitze. Am Mittwochabend treffen die beiden Mannschaften in München aufeinander. Dann wird es richtig spannend. Denn wer die Partie verliert, fliegt raus und kommt nicht ins Halbfinale. Den Traum vom Pokal können Spieler und Fans dann vergessen.

Um 20:30 Uhr ist Anpfiff. Viele Fans wollen dann zu Hause den Fernseher einschalten, um live dabei zu sein. Der Sender ARD überträgt das Spiel. Die Zuschauer müssen also nicht für die Sendung zahlen. Auch am Dienstagabend kommt ein anderes Pokal-Viertelfinale im Fernsehen: Dabei trifft Kickers Offenbach aus der dritten Liga auf den Erstligisten VfL Wolfsburg. Auch dieses Spiel beginnt um 20:30 Uhr und wird im Ersten live übertragen.

Die anderen beiden Spiele in der Runde der letzten acht Mannschaften sind nur im Bezahlsender Sky zu sehen. Dabei spielen der FSV Mainz 05 und SC Freiburg am Dienstag gegeneinander. Am Mittwoch treffen der Bundesligist VfB Stuttgart und der Zweitliga-Verein VfL Bochum aufeinander.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Wenn der Senfautomat nervt ...
Wörter
Dann geht es nicht wirklich um Senf, sondern um jemanden, der ständig ungefragt Kommentare abgibt. Das „Jugendwort des Jahres“ wurde gewählt. Diesmal sind’s sogar drei Wörter: „Läuft bei Dir“. Die Sprache verändert sich ständig.
Schüler lauschten den Geschichten aus dem Möwenweg
Bildung
Am bundesweiten Vorlesetag besuchte Katrin Martens von der Kinderredaktion die Viertklässler der Rolandschule in Oberhausen. Dort las sie aus den Büchern „Weihnachten im Möwenweg“ und „Rosa, die rasende Reporterin“ vor. Außerdem gaben die Kinder Tipps für die Adventszeit ab.
Am Vorlesetag gibt es viele spannende Geschichten zu hören
Bildung
Am Freitag ist in ganz Deutschland Vorlesetag. Rund 80.000 Menschen gehen in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und an andere Orte, um Kindern spannende, gruselige oder lustige Geschichten vorzulesen. Forscher sagen, dass regelmäßiges Lesen sehr wichtig ist. Man lernt dann in der Schule besser.
Endlich! Neunter Band von „Gregs Tagebuch“ kommt heraus
Buch
Darauf haben viele Kinder sehnsüchtig gewartet: Am Donnerstag erscheint der neunte Band von „Gregs Tagebuch“. Der Untertitel lautet: „Böse Falle!“ Gregs Geschichten sind so beliebt, dass sie ihren Autor Jeff Kinney reich und berühmt gemacht haben. Aber warum ist das so?
Schlafenszeit!
Gesundheit
Die meisten Kinder wollen abends nicht ins Bett. Wie viel Nachtruhe brauchen Schüler eigentlich? Und warum kommen Pferde mit drei Stunden Schlaf aus?