Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Kindernachrichten

Nico Rosberg möchte bei Mercedes bleiben

18.09.2012 | 10:53 Uhr
Foto: /xpb

Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

München (dapd-kid). Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

Der 27 Jahre alte Nico Rosberg sagte in einem Gespräch mit Journalisten: "Ich bleibe auf jeden Fall im Silberpfeil. Ich freue mich auf die nächste Saison und noch mehr Rennsiege." In letzter Zeit hatte es immer wieder geheißen, dass es im Team von Mercedes einen Wechsel geben könnte. Es wurde auch vermutet, dass Nico Rosbeg vielleicht zu einem anderen Rennstall geht, wenn Mercedes einen neuen Fahrer bekommt.

Als Teamkollegen möchte Nico Rosberg weiterhin Michael Schumacher haben. Der fährt auch für Mercedes, weiß aber noch nicht, ob er im kommenden Jahr wieder dabei sein wird. Der siebenmalige Weltmeister will erst im Oktober entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt oder endgültig aufhört. "Mir wäre schon recht, wenn Michael bleibt. Wir verstehen uns gut, der Konkurrenzkampf ist gut. Michael ist auf einem sehr, sehr hohem Level unterwegs", sagte Nico Rosberg.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Zu Besuch in Oberhausen
Bildgalerie
Schule
Aus dem Ressort
Die Sachsen wählen die Politiker für ihren Landtag
Politik
Am Sonntag ist im östlichsten deutschen Bundesland Wahltag. Viele Menschensind gespannt, wie die kleinen Parteien AfD und FDP abschneiden werden.
Ice Bucket Challenge: Geld oder Dusche!
Spenden
Der neue Trend aus Amerika setzt sich auch in Deutschland durch: Tausende Menschen kippen sich Eiswasser über den Kopf - für einen guten Zweck
Neuer „Heidi“-Film wird in den Schweizer Alpen gedreht
Kino
„Heidi“ ist ein berühmter Roman der Schweizerin Johanna Spyri. Jetzt wird das Buch neu verfilmt. Zwei Schweizer Kinder spielen die Hauptrollen. Sie stehen zum ersten Mal vor der Kamera. Der berühmte Schauspieler Bruno Ganz ist der Alm-Öhi.
Der Kirchenmann Kyrill erfand ein eigenes Alphabet
Schrift
In den Ländern Russland, Bulgarien und Serbien schreiben die Menschenmit einer anderen Schrift. Sie benutzen kyrillische Buchstaben
Heute startet die Fußball-Bundesliga in die neue Saison
Sport
Die 18 besten Clubs aus Deutschland wollen den Titel holen. Viele glauben, dass der FC Bayern wieder gewinnt. Die Münchener spielen zuerst gegen die Wolfsburger.