Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Kindernachrichten

Nico Rosberg möchte bei Mercedes bleiben

18.09.2012 | 10:53 Uhr
Foto: /xpb

Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

München (dapd-kid). Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

Der 27 Jahre alte Nico Rosberg sagte in einem Gespräch mit Journalisten: "Ich bleibe auf jeden Fall im Silberpfeil. Ich freue mich auf die nächste Saison und noch mehr Rennsiege." In letzter Zeit hatte es immer wieder geheißen, dass es im Team von Mercedes einen Wechsel geben könnte. Es wurde auch vermutet, dass Nico Rosbeg vielleicht zu einem anderen Rennstall geht, wenn Mercedes einen neuen Fahrer bekommt.

Als Teamkollegen möchte Nico Rosberg weiterhin Michael Schumacher haben. Der fährt auch für Mercedes, weiß aber noch nicht, ob er im kommenden Jahr wieder dabei sein wird. Der siebenmalige Weltmeister will erst im Oktober entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt oder endgültig aufhört. "Mir wäre schon recht, wenn Michael bleibt. Wir verstehen uns gut, der Konkurrenzkampf ist gut. Michael ist auf einem sehr, sehr hohem Level unterwegs", sagte Nico Rosberg.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Aus dem Ressort
Eine Paradies für Spielefreunde
Spielemesse
Auf der Messe in der Stadt Essen sind Zehntausende von Spielen zu sehen. 850 Neuheiten werden gezeigt und viele davon kann man dort direkt ausprobieren.
Ein Interview mit den Vampirschwestern
Kino
„Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch“ startet am Donnerstag, 16. Oktober, in den deutschen Kinos. Im zweiten Teil der Romanverfilmung geht es um die erste große Liebe und die Gefahren, die sie mit sich bringt. Den Film konnte sich unsere Kinderreporter Hannah und Louisa schon vorher...
Eine Giraffe zieht um nach Serbien
Tiere
Von der „Zoom-Erlebniswelt“ in Gelsenkirchen reiste Kimary 20 Stunden über die Autobahn. Sein Lieblingsessen hatte er als Proviant dabei.
Ein Kinder-Buch für die kleine Leila
Kulturrucksack
Kannst du dir vorstellen, aus Deutschland wegzugehen? Und dabei Wohnung, Spielzeug, Freunde und Großeltern zurücklassen zu müssen? Nicht so einfach, oder? Die fünfjährige Leila musste vor einigen Monaten aus ihrer Heimat flüchten. Ihr Zuhause ist eigentlich in Syrien. Als es dort zu einem Krieg...
Helfer lernen, wie man mit Ebola-Kranken umgeht
Gesundheit
In Afrika breitet sich das gefährliche Ebola-Virus weiter aus. Die Menschen brauchen dringend Hilfe. Bevor Ärzte und Experten für Hygiene dort hinreisen, werden sie geschult. So lernen sie zum Beispiel, wie man Schutzanzüge an- und wieder auszieht.