Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Kindernachrichten

Nico Rosberg möchte bei Mercedes bleiben

18.09.2012 | 10:53 Uhr
Foto: /xpb

Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

München (dapd-kid). Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

Der 27 Jahre alte Nico Rosberg sagte in einem Gespräch mit Journalisten: "Ich bleibe auf jeden Fall im Silberpfeil. Ich freue mich auf die nächste Saison und noch mehr Rennsiege." In letzter Zeit hatte es immer wieder geheißen, dass es im Team von Mercedes einen Wechsel geben könnte. Es wurde auch vermutet, dass Nico Rosbeg vielleicht zu einem anderen Rennstall geht, wenn Mercedes einen neuen Fahrer bekommt.

Als Teamkollegen möchte Nico Rosberg weiterhin Michael Schumacher haben. Der fährt auch für Mercedes, weiß aber noch nicht, ob er im kommenden Jahr wieder dabei sein wird. Der siebenmalige Weltmeister will erst im Oktober entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt oder endgültig aufhört. "Mir wäre schon recht, wenn Michael bleibt. Wir verstehen uns gut, der Konkurrenzkampf ist gut. Michael ist auf einem sehr, sehr hohem Level unterwegs", sagte Nico Rosberg.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Halloween: Kostüme, Essen, Spiele und schaurige Filme
Halloween
Hauptsache gruselig! Am 31. Oktober ist Halloween. Dann soll es möglichst schaurig und eklig zugehen. Wir haben nachgefragt: Wie verkleiden sich Kinder? Was sind ihre Dekotipps? Und welche Spiele dürfen auf keiner Party fehlen?
Christiane Paul und Malte Arkona in „Der kleine Medicus“
Kino
Die Schauspielerin Christiane Paul und der Moderator Malte Arkona geben im neuen Kinofilm zum Buch von Dietrich Grönemeyer zwei Figuren ihre Stimmen: der Wissenschaftlerin Micro Minitec und dem pinkfarbenen Kaninchen Rappel. Im Interview erzählen sie von ihrer lustigen Arbeit im Synchron-Studio.
Wie gut kennt ihr euch aus?
Quiz
Habt ihr die Kinderseite im Oktober gut gelesen? Dann könnt ihr unsereQuizfragen sicher leicht beantworten. Zu gewinnen gibt’s Bücher und CDs
Wie war das eigentlich damals in der DDR?
Geschichte
Vor 25 Jahren fiel die Mauer in der Stadt Berlin. Am 9. November wird dieses besondere Jubiläum gefeiert. Wir stellen euch fünf Bücher für Kinder vor, in denen die Geschichte der beiden deutschen Staaten Bundesrepublik Deutschland und DDR erzählt wird.
Tommy Krappweis drehte seinen ersten Film mit acht Jahren
Interview
Tommy Krappweis hat „Bernd, das Brot“ erfunden und die „Mara“-Trilogie geschrieben. Kinderreporterin Catalina Uphoff (14) sprach mit ihm auf der Fantasy-Messe RingCon über seine Fantasy-Bücher und seinen ersten Kinofilm. Sie erfuhr auch, dass Tommy Krappweis früher kein guter Schüler war.