Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Kindernachrichten

Nico Rosberg möchte bei Mercedes bleiben

18.09.2012 | 10:53 Uhr
Foto: /xpb

Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

München (dapd-kid). Nico Rosberg hat Gerüchten um einen Wechsel zu einem anderen Rennstall ein Ende gemacht. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes bleiben. Für McLaren oder Ferrari zu fahren kommt für ihn derzeit nicht infrage.

Der 27 Jahre alte Nico Rosberg sagte in einem Gespräch mit Journalisten: "Ich bleibe auf jeden Fall im Silberpfeil. Ich freue mich auf die nächste Saison und noch mehr Rennsiege." In letzter Zeit hatte es immer wieder geheißen, dass es im Team von Mercedes einen Wechsel geben könnte. Es wurde auch vermutet, dass Nico Rosbeg vielleicht zu einem anderen Rennstall geht, wenn Mercedes einen neuen Fahrer bekommt.

Als Teamkollegen möchte Nico Rosberg weiterhin Michael Schumacher haben. Der fährt auch für Mercedes, weiß aber noch nicht, ob er im kommenden Jahr wieder dabei sein wird. Der siebenmalige Weltmeister will erst im Oktober entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt oder endgültig aufhört. "Mir wäre schon recht, wenn Michael bleibt. Wir verstehen uns gut, der Konkurrenzkampf ist gut. Michael ist auf einem sehr, sehr hohem Level unterwegs", sagte Nico Rosberg.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Zu Besuch in Oberhausen
Bildgalerie
Schule
Aus dem Ressort
Die junge Lydia Ko ist schon ein Star im Golfsport
Sport
Die Neuseeländerin ist gerade mal 17 Jahre alt, doch sie spielt Golf nicht nur als Hobby, sondern schon unter richtigen Profis. Sie hat bereits ein wichtiges Turnier in den USA gewonnen. Jetzt wartet sie auf ihren nächsten Sieg in Frankreich.
Für die Biene Maja zählt Freundschaft am meisten
Kino
Die kleine, freche, schlaue Biene Maja ist schon jahrzehntelang Star einer Fernsehserie, jetzt summt sie zum ersten Mal in 3D auf der Kino-Leinwand herum. Sie erlebt Abenteuer auf der Klatschmohnwiese und muss ihr Bienenvolk vor der bösen Gunilla beschützen, die die Macht an sich reißen will.
Zahnspangen: Das silberne Lächeln ist cool!
Zahnmedizin
Früher schämten sich die Kinder für die glänzenden Drähte in ihrem Mund. Mittlerweile sind die meisten Schüler sogar stolz auf ihre Spange
Bei Gewalt sollten Kinder Hilfe holen!
Gewalt
Das Kinderhilfswerk Unicef hat eine Studie zur weltweiten Gewalt gegen Jungen und Mädchen vorgestellt. Wer das selbst erlebt und Opfer wird, sollte mit jemandem darüber reden und in dringenden Fällen bei der Polizei anrufen
Kinderfilm „Lola auf der Erbse“ startet im Kino
Kino
In dem neuen Kinofilm leben die elfjährige Lola und ihre Mutter auf einem Hausboot. Der Vater ist verschwunden. Lola ist eine Außenseiterin. Da kommt ein neuer Junge in die Klasse. Er ist sehr verschlossen, doch Lola freundet sich mit ihm an. Sie entdeckt, dass Rebin ein Geheimnis hat.