Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Kindernachrichten

Halloween-Geister machen der Polizei viel Arbeit

01.11.2012 | 16:28 Uhr

In Deutschland haben Polizisten in der Nacht zum Donnerstag wegen Halloween viel zu tun gehabt. Etliche Menschen haben es mit ihren Späßen zu weit getrieben.

Berlin (dapd-kid). In Deutschland haben Polizisten in der Nacht zum Donnerstag wegen Halloween viel zu tun gehabt. Etliche Menschen haben es mit ihren Späßen zu weit getrieben.

An Halloween ziehen Kinder von Haus zu Haus und bitten um Naschereien. Auch Erwachsene treffen sich, um zu feiern. In diesem Jahr haben dabei aber etliche Menschen über die Stränge geschlagen: In Würzburg im Bundesland Bayern uferte beispielsweise die Party Tausender geschminkter und verkleideter junger Leute aus. Einige warfen Eier gegen ein Hausfenster, andere beschmierten eine Garage mit Zahnpasta und ein Auto mit Ketchup. Polizisten mussten zudem etwa 50 Jugendliche aufhalten, die eine Halloween-Party stürmten.

In Wuppertal im Bundesland Nordrhein-Westfalen wurde ein Busfahrer verletzt, weil Eier auf ihn geworfen wurden. Er musste seine Fahrt abbrechen. Schwer verletzt wurden zudem zwei Kinder in Osnabrück im Bundesland Niedersachsen. Ein sechsjähriger Junge und ein elfjähriges Mädchen verbrannten sich schwer.

Ein 8 Jahre alter Junge und ein 13 Jahre altes Mädchen wurden in Rostock im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern von drei Jugendlichen gezwungen, ihre gesammelten Süßigkeiten herauszurücken. Dabei bedrohten sie das Mädchen mit etwas, das auf den ersten Blick wie eine Pistole aussah. Auch in Schwerin zockte eine Gruppe 15-Jähriger die Halloween-Beute von zwei zwölf Jahre alten Kindern ab. In Rostock und in Schwerin fühlten sich zudem ältere Leute von klingelnden Kindern gestört. Sie schubsten die kleinen Geister, Hexen und Monster und schlugen sogar zu, obwohl das nicht richtig ist.

Auch in vielen anderen Orten Deutschlands mussten Polizisten wegen Halloween ausrücken. Oftmals nahmen sie Kinder die Eier ab, denn die dürfen nicht an Häuser oder Fenster geschmissen werden. Das geht zu weit. Auch in anderen Ländern hatte die Polizei wegen Halloween zu tun.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Jeder Einzelne sorgte für eine halbe Tonne Müll
Abfall
Wir werfen ständig etwas weg. Der Müll wird anschließend verbrannt, gelagert oder wiederverwertet. Besser ist, man vermeidet ihn.
Im Kino werden wieder die Museums-Dinosaurier lebendig
Kino
Im dritten Film „Nachts im Museum“ reist Nachtwächter Larry nach London, denn eine wichtige magische Tafel scheint ihre Kräfte zu verlieren.
Ungeheuer pupsen Feuer
Kino
Der kleine Drache Kokosnuss kommt ins Kino und entwickelt sich zum großen Helden. Mit seinen besten Freunden rettet er die Dracheninsel
Schöne Weihnachtsbücher zum Lesen und Vorlesen
Weihnachten
Zu Weihnachten sind schöne Bücher für Kinder erschienen. Wir stellen euch die besten Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen vor - und dazu neue CDs.
Bayern München ist Herbstmeister in der Bundesliga
Sport
Schon vor Beginn der Winterpause ist Bayern München Herbstmeister - zum vierten Mal in Folge. Borussia Dortmund steht dagegen fast ganz unten.