Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Kindernachrichten

Fünf Städte wollen Olympische Jugendspiele ausrichten

16.10.2012 | 15:46 Uhr
Foto: /dapd/Timur Emek

Wo werden im Jahr 2018 die Olympischen Jugendspiele sein? Das muss noch entschieden werden. Fünf Städte wollen die Wettkämpfe ausrichten.

München (dapd-kid). Wo werden im Jahr 2018 die Olympischen Jugendspiele sein? Das muss noch entschieden werden. Fünf Städte wollen die Wettkämpfe ausrichten.

Die Olympischen Spiele sind das wichtigste Sportereignis der Welt. Lange gab es sie nur für Erwachsene. Kinder oder Jugendliche konnten bei solchen Wettkämpfen nicht antreten. Im Jahr 2010 änderte sich das. Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 18 Jahren durften in Singapur in Südostasien um ihre ersten olympischen Medaillen kämpfen. Wie bei den Erwachsenen auch reisten dafür Jugendliche aus vielen Ländern der Welt an. Die ersten Olympischen Jugendspiele waren Sommerspiele. In diesem Jahr wurden in Österreich Winterspiele gemacht.

Auch in Zukunft soll es die Olympischen Spiele für Jugendliche geben. Wo die Athleten im Jahr 2014 und 2016 hinreisen, steht schon fest. Es geht nach Nanjing in China und nach Lillehammer in Norwegen. Über das Jahr 2018 ist noch nicht entschieden worden. Fünf Städte aber wollen das Sportereignis gern ausrichten. Sie haben jetzt ihre Bewerbung eingereicht.

Den Zuschlag haben wollen Buenos Aires in Argentinien, Glasgow in Großbritannien, Guadalajara in Mexiko, Medellin in Kolumbien und Rotterdam in den Niederlanden. Im Juli 2013 wird die Entscheidung fallen. Dann soll gesagt werden, wo die Sportler hinreisen. Im Jahr 2018 werden Sommerspiele ausgerichtet. Sommerspiele und Winterspiele unterscheiden sich in den Sportarten, die angeboten werden. Während es im Winter um Skifahren oder Eislaufen geht, spielen die Jugendlichen im Sommer zum Beispiel Handball oder heben Gewichte.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Kinder bauten Lego-Flitzer
Bildgalerie
Aktion
Rollstuhl-Basketball
Bildgalerie
Sport
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Aus dem Ressort
Die Fünf Freunde jagen im Kino Diebe in Ägypten
Kino
Julian, Dick, Anne, George und Timmy suchen ein gestohlenes Amulett. Bei den Dreharbeiten verschlug es die Schauspieler in die Hitze der Wüste.
Niemand soll vergessen, was damals in Auschwitz geschah
Geschichte
Auschwitz ist ein Ort in Polen. Hier stand ein Lager der Nationalsozialisten. Viele Menschen wurden dort getötet. Im Januar 1945 kamen die Befreier.
Der Bart des Pharao ist abgebrochen
Museum
Die berühmte Maske eines ägyptischen Herrschers ist in einem Museum in Kairo runtergefallen. Jemand hat den Bart schnell angeklebt und gehofft, dass...
Haaaaaaaaaaaaaaaaatschiiiii!!!!
Gesundheit
Was haben Erkältungen mit Kälte zu tun? Amerikanische Wissenschaftler fanden den Zusammenhang durch Versuche an Mäuse-Nasen heraus
Deutscher Handballer starteten toll in die WM
Sport
Das deutsche Team gewann die ersten beiden Vorrundenspiele gegen Polen und Russland. Dabei war die Mannschaft gar nicht für die WM qualifiziert.
7199680
Fünf Städte wollen Olympische Jugendspiele ausrichten
Fünf Städte wollen Olympische Jugendspiele ausrichten
$description$
http://www.derwesten.de/ratgeber/kindernachrichten/fuenf-staedte-wollen-olympische-jugendspiele-ausrichten-id7199680.html
2012-10-16 15:46
Kinderdienst,Olympia,Jugendspiele,2018,Kandidaten,
Kindernachrichten