Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Kindernachrichten

Früherer "DSDS"-Moderator mit neuem Quiz im Fernsehen

17.10.2012 | 15:35 Uhr

Marco Schreyl kennen viele Kinder und Erwachsene von "Deutschland sucht den Superstar" (abgekürzt: "DSDS"). Er hat die Shows moderiert. Nun wird er mit einem neuen Quiz im Fernsehen zu sehen sein. Es heißt "Wie war das?!".

Frankfurt/Main (dapd-kid). Marco Schreyl kennen viele Kinder und Erwachsene von "Deutschland sucht den Superstar" (abgekürzt: "DSDS"). Er hat die Shows moderiert. Nun wird er mit einem neuen Quiz im Fernsehen zu sehen sein. Es heißt "Wie war das?!".

Im Sommer hat der Sender RTL gesagt, dass Marco Schreyl "DSDS" und "Das Supertalent" nicht mehr moderieren wird. Stattdessen soll Daniel Hartwich durch die Shows führen. Marco Schreyl macht daher nun etwas anderes. Am Sonntag beispielsweise ist er in dem Quiz "Wie war das?!" zu sehen. Es läuft im Fernsehsender MDR.

Vier Prominente werden versuchen, Antworten auf knifflige Fragen zu finden. Darunter ist zum Beispiel der Fußballkommentator Marcel Reif und die Moderatorin Janine Kunze, die im vergangenen Jahr "Die Alm" moderiert hat.

Die Kandidaten müssen sich aus drei Antwortmöglichkeiten auf eine einigen. Bei zwei von zehn Fragen dürfen sie einen Joker einsetzen, das sogenannte "Okrakel": Sechsjährige malen dann eine falsche Antwort auf, sodass nur noch zwei übrig bleiben. "Es herrscht eine Atmosphäre wie am Scrabble-Tisch oder beim Abendbrot, wenn die ganze Familie eine Quizsendung im Fernsehen sieht", denkt Marco Schreyl.

Wer das Quiz angucken will, muss um 20.15 Uhr den MDR einschalten. Die Prominenten spielen für einen guten Zweck.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Zu Besuch in Oberhausen
Bildgalerie
Schule
Aus dem Ressort
Schockt eure Eltern, bastelt ein Loom-Band!
Hobby
In den Sommerferien ist in Deutschland das Loom-Fieber ausgebrochen: Mädchen und auch Jungs weben quietschbunte Armbänder aus Gummiringen
Kinder bekommen mehr Taschengeld als vor zehn Jahren
Geld
Forscher haben nachgefragt, wieviel Taschengeld Kinder und Jugendliche bekommen. Eine Expertin gibt Tipps: Eltern sollten beim Ausgeben nicht reinreden
Meßdiener Luca (15) traf Papst Franziskus in Rom
Religion
Den Papst einmal aus der Nähe sehen - das wünschen sich viele gläubige Menschen. 50 000 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland haben sich deshalb auf den Weg nach Rom gemacht: Die Messdiener der katholischen Kirche unternahmen eine Wallfahrt. Für die Kinderseite war Jung-Reporter Luca Rusch...
Der Papst - ganz nah!
Religion
Kinder-Reporter Luca Rusch war dabei, als 50 000 Messdiener nach Rom reisten. Die Wallfahrt hatte ein Motto: „Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun“
Drei junge Schwimm-Talente starten in China
Sport
Damian Wierling, Max Pilger und Kathrin Demler aus Essen sind alle drei 18 Jahre alt und gehören bereits zu den besten Schwimmern Deutschlands. Nun sind sie auf dem Weg nach China, wo die Olympischen Sommer-Jugendspiele stattfinden. In Nanjing dürfen sie sich mit Teilnehmern aus anderen Ländern...