Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Kindernachrichten

Eisbaden: Kinder und Erwachsene trauen sich in die kalte Ostsee

30.12.2012 | 17:49 Uhr
Foto: /dapd/Jens Koehler

Die Ostsee ist zurzeit bitterkalt. Trotzdem haben mehr als 120 Kinder und Erwachsene am Sonntag auf der Insel Usedom Mütze, Schal und Handschuhe gegen Badeklamotten getauscht. Sie sind in das eisige Wasser gestapft.

Zinnowitz (dapd-kid). Die Ostsee ist zurzeit bitterkalt. Trotzdem haben mehr als 120 Kinder und Erwachsene am Sonntag auf der Insel Usedom Mütze, Schal und Handschuhe gegen Badeklamotten getauscht. Sie sind in das eisige Wasser gestapft.

Die Insel Usedom gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Jedes Jahr treffen sich dort Mutige, die sich bei eisigen Temperaturen in die Ostsee trauen. Am Sonntag hatte das Wasser nur zwei Grad Celsius. Damit war es ähnlich warm wie die Luft an Land.

Mit dem Eisbaden verabschieden die Menschen in Zinnowitz auf Usedom das alte Jahr. Etwa 2.500 Menschen sahen den Eisbadern dieses Mal zu. Sie jubelten, als die Menschen ins Wasser gingen. Die Eisbader hatten sich allerlei einfallen lassen und kamen in Kostümen oder in Frack und Zylinder. Auch Kinder trauten sich in die kalte Ostsee. Zwischen 4 und 80 waren die, die ins Wasser gingen. Mit 123 Eisbadern haben in diesem Jahr so viele Menschen mitgemacht wie nie zuvor. Ein Rekord wurde aufgestellt.

Das Schwimmen am Sonntag in Zinnowitz ist das letzte Winterschwimmen des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern gewesen. Die abgehärteten Eisbader treffen sich aber schon am Neujahrstag wieder. Dann kommen sie in Karlshagen zusammen, das nicht weit entfernt ist. Dort wird der erste Badegast des Jahres gewählt.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Zu Besuch in Oberhausen
Bildgalerie
Schule
Große Hunde, große Liebe
Bildgalerie
Hunde
Aus dem Ressort
Mein Name ist Hase, Oster Hase!
Lesen
Von der lustigen Verbrecherjagd bis zur religiösen Zeitreise: Die passenden Bilderbücher, Geschichtensammlungen und Romane für die Feiertage
Wickie, Simba und Mogli zu Ostern im Kinderprogramm
Fernsehen
Das Wetter soll Ostern so werden, wie es der April verspricht. Mal Sonne, mal Wolken, und regnen soll es auch zwischendurch. Da ist es doch gut, wenn man sich die Zeit zwischen Eiersuchen und Spazierengehen mit fernsehen vertreiben kann. Das Kinder-TV-Programm jedenfalls wird spannend, lustig,...
Simon und Constantin fanden die Lego-Filmpremiere „cool“
Kino
Die beiden Kinderreporter begleiteten das 1,50 Meter große Legomännchen Emmet ins Kino CineStar in Oberhausen. Im Film „The Lego Movie“ geht es um einen einfachen Bauarbeiter, der durch ein Missverständnis als „Der Besondere“ angesehen wird. Es ist ein bunter, spannender Film.
Immer am Ball bleiben
Buch
Man darf niemals aufgeben, das ist die feste Überzeugung von Lukas Podolski. Der Fußball-Star hilft seit Jahren benachteiligten Kindern. Jetzt hat er ein Buch geschrieben, das Mut machen soll.
Henri, geistig behindert, will bei seinen Freunden bleiben
Bildung
Der Viertklässler wechselt im Sommer auf eine weiterführende Schule. Doch das Gymnasium, auf das seine Klassenkameraden und Freunde gehen, will ihn nicht aufnehmen. Das Beispiel zeigt, wie schwierig die Inklusion geistig behinderter Kinder ist.