Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Sport

Die Bundesliga geht wieder los

17.01.2013 | 19:11 Uhr
Die Bundesliga geht wieder los
Im Jahr 2010 hielten die Bayern zum letzten Mal die Meisterschale in der Hand. Wer wird 2013 Meister?

Am Freitag startet die Rückrunde mit dem Spiel Schalke 04 gegen Hannover 96. Viele glauben, dass Bayern München Meister wird. Leverkusen und Dortmund stehen zurzeit auf Platz zwei und drei.

Darauf haben die Fußballfans lange gewartet: Am Freitag um 20.30 Uhr startet die Bundesliga mit dem Spiel Schalke 04 gegen Hannover 96 in die Rückrunde. Nach 17 Spieltagen steht spätestens Mitte Mai fest, wer in dieser Saison Deutscher Meister ist.

Im vergangenen Jahr ist Borussia Dortmund Deutscher Meister geworden. Im Augenblick steht der BVB aber nur auf dem dritten Platz hinter Bayer Leverkusen. An der Spitze steht der FC Bayern München. Die Münchner haben in der Tabelle zwölf Punkte Vorsprung. Für einen Sieg gibt es in der Bundesliga drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt für beide.

Jens Keller statt Huub Stevens

Wegen des großen Vorsprungs glauben viele, dass Bayern München diesmal die Meisterschale gewinnt. Eine Umfrage ergab, dass 48 Prozent der Deutschen auf die Bayern tippen. Die Bayern spielen morgen gegen Greuther Fürth.

Enttäuschend ist die erste Hälfte der Saison für Schalke 04 verlaufen. Das Team ist nur Siebter in der Tabelle. Deshalb hat der Vorstand auch den Trainer ausgewechselt. Statt Huub Stevens betreut nun Jens Keller die Mannschaft. Die Schalker Fans hoffen, dass es am Ende noch zu Platz drei in der Tabelle reicht.

Die ersten drei Mannschaften in der Tabelle haben allen Grund, sich zu freuen. Sie dürfen in der Champions League gegen die besten europäischen Mannschaften spielen.

Auch am Tabellenende wird es spannend. Die Mannschaften, die am Ende der Saison auf den Plätzen 17 und 18 stehen, steigen in die zweite Bundesliga ab. Das Team, das auf dem 16. Platz landet, muss gegen den Dritten der zweiten Liga spielen. Der Erstligist bleibt bei einem Sieg in seiner Liga, der Zweitligist steigt auf, wenn er gewinnt. Das Ganze nennt man Relegation.

Moritz Fischer

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Halloween: Kostüme, Essen, Spiele und schaurige Filme
Halloween
Hauptsache gruselig! Am 31. Oktober ist Halloween. Dann soll es möglichst schaurig und eklig zugehen. Wir haben nachgefragt: Wie verkleiden sich Kinder? Was sind ihre Dekotipps? Und welche Spiele dürfen auf keiner Party fehlen?
Christiane Paul und Malte Arkona in „Der kleine Medicus“
Kino
Die Schauspielerin Christiane Paul und der Moderator Malte Arkona geben im neuen Kinofilm zum Buch von Dietrich Grönemeyer zwei Figuren ihre Stimmen: der Wissenschaftlerin Micro Minitec und dem pinkfarbenen Kaninchen Rappel. Im Interview erzählen sie von ihrer lustigen Arbeit im Synchron-Studio.
Wie gut kennt ihr euch aus?
Quiz
Habt ihr die Kinderseite im Oktober gut gelesen? Dann könnt ihr unsereQuizfragen sicher leicht beantworten. Zu gewinnen gibt’s Bücher und CDs
Wie war das eigentlich damals in der DDR?
Geschichte
Vor 25 Jahren fiel die Mauer in der Stadt Berlin. Am 9. November wird dieses besondere Jubiläum gefeiert. Wir stellen euch fünf Bücher für Kinder vor, in denen die Geschichte der beiden deutschen Staaten Bundesrepublik Deutschland und DDR erzählt wird.
Tommy Krappweis drehte seinen ersten Film mit acht Jahren
Interview
Tommy Krappweis hat „Bernd, das Brot“ erfunden und die „Mara“-Trilogie geschrieben. Kinderreporterin Catalina Uphoff (14) sprach mit ihm auf der Fantasy-Messe RingCon über seine Fantasy-Bücher und seinen ersten Kinofilm. Sie erfuhr auch, dass Tommy Krappweis früher kein guter Schüler war.