Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Sport

Die Bundesliga geht wieder los

17.01.2013 | 19:11 Uhr
Die Bundesliga geht wieder los
Im Jahr 2010 hielten die Bayern zum letzten Mal die Meisterschale in der Hand. Wer wird 2013 Meister?

Am Freitag startet die Rückrunde mit dem Spiel Schalke 04 gegen Hannover 96. Viele glauben, dass Bayern München Meister wird. Leverkusen und Dortmund stehen zurzeit auf Platz zwei und drei.

Darauf haben die Fußballfans lange gewartet: Am Freitag um 20.30 Uhr startet die Bundesliga mit dem Spiel Schalke 04 gegen Hannover 96 in die Rückrunde. Nach 17 Spieltagen steht spätestens Mitte Mai fest, wer in dieser Saison Deutscher Meister ist.

Im vergangenen Jahr ist Borussia Dortmund Deutscher Meister geworden. Im Augenblick steht der BVB aber nur auf dem dritten Platz hinter Bayer Leverkusen. An der Spitze steht der FC Bayern München. Die Münchner haben in der Tabelle zwölf Punkte Vorsprung. Für einen Sieg gibt es in der Bundesliga drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt für beide.

Jens Keller statt Huub Stevens

Wegen des großen Vorsprungs glauben viele, dass Bayern München diesmal die Meisterschale gewinnt. Eine Umfrage ergab, dass 48 Prozent der Deutschen auf die Bayern tippen. Die Bayern spielen morgen gegen Greuther Fürth.

Enttäuschend ist die erste Hälfte der Saison für Schalke 04 verlaufen. Das Team ist nur Siebter in der Tabelle. Deshalb hat der Vorstand auch den Trainer ausgewechselt. Statt Huub Stevens betreut nun Jens Keller die Mannschaft. Die Schalker Fans hoffen, dass es am Ende noch zu Platz drei in der Tabelle reicht.

Die ersten drei Mannschaften in der Tabelle haben allen Grund, sich zu freuen. Sie dürfen in der Champions League gegen die besten europäischen Mannschaften spielen.

Auch am Tabellenende wird es spannend. Die Mannschaften, die am Ende der Saison auf den Plätzen 17 und 18 stehen, steigen in die zweite Bundesliga ab. Das Team, das auf dem 16. Platz landet, muss gegen den Dritten der zweiten Liga spielen. Der Erstligist bleibt bei einem Sieg in seiner Liga, der Zweitligist steigt auf, wenn er gewinnt. Das Ganze nennt man Relegation.

Moritz Fischer

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke
Klassenbesuch in Gladbeck
Bildgalerie
Schule
"Klasse! Wir singen"
Bildgalerie
Musik
Zu Besuch in Oberhausen
Bildgalerie
Schule
Aus dem Ressort
Basti, der Klassensprecher
Fußball
Trainer Joachim Löw ernannte Bastian Schweinsteiger zum neuen Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Trotzdem darf er heute nicht mitspielen
Spannender Unterricht mit einer Live-Schaltung zur ISS
Raumfahrt
Ein Gymnasium in Siegburg bekam ein exklusives Gespräch mit Astronaut Alexander Gerst im Weltall. Elf Minuten lang durften die Schüler ihn befragen. Er verriet, dass er das Joggen sehr vermisst.
Der 16-jährigen Merle macht Mode ganz viel Spaß
Fernsehen
Die Schülerin arbeitet gern kreativ mit vielen verschiedenen Stoffen. Sie ist eine von sechs Talenten, die in der Kika-Sendung „Kika Live Mein Style“ mitmachen. Dort kann Merle ihre Nähkünste vielen Zuschauern präsentieren. Und vielleicht gewinnt sie den Titel als beste Nachwuchs-Modemacherin.
Wie Ebola-Patienten geholfen wird
Gesundheit
In West-Afrika sind viele Menschen an dem lebensgefährlichen Virus-Infekt erkrankt. Einige Kranke können im Ausland behandelt werden. Aber Ärzte und Pfleger müssen sich gut schützen, um sich nicht bei ihnen anzustecken.
Unser Monatsquiz: Wie gut kennt ihr euch aus?
Quiz
Wisst ihr noch, was im Monat August alles passiert ist? Dann versucht, die Fragen in unserem Monatsquiz zu beantworten. Es geht um Wahlen in der Türkei, um Fußball, Messdiener, eine Spielemesse und einen besonderen Roboter.