Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Winter

Kernobstbäume nicht an kalten Tagen bearbeiten

Kommen Sie sicher durch den Winter! Olivia eineinhalb Jahre liegt nach einem Missgeschick mit ihrem Schlitten im Schnee. Foto: Foto: Oliver Müller / WAZ FotoPool

Frostfreie Tage sind ideal, um Bäume mit Kernobst wie Apfel oder Birne zu schneiden. Weg sollten Äste, die steil nach oben oder nach innen wachsen, rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. Äste, die einige Jahre lang Früchte getragen haben, sollten ebenfalls geschnitten werden. Denn an jungen Zweigen sei das Obst hochwertiger.

Besonders die Baumspitze sollte ausgelichtet werden, dort sei das Wachstum besonders stark, erläutert der Provinzialverband. Außerdem gelange nach einem Schnitt in der oberen Region wieder genügend Sonnenlicht in den unteren Teil der Baumkrone, und die Früchte reifen besser. Außerdem zirkuliere die Luft besser, was Pilzkrankheiten an Blättern und Früchten vorbeugt.

An kälteren Tagen sollten die Bäume nicht bearbeitet werden. Denn es entstehen schlimmere offene Wunden am Stamm und den Ästen, da das Holz bei Temperaturen unter sechs Grad brüchig wird. Gar nicht geschnitten werden sollten in dieser Zeit Steinobstbäume wie Pflaume oder Kirsche. Sie ruhen von Oktober bis Februar. Pfirsich und Aprikose werden am besten während der Blütezeit in Form gebracht.

Facebook
Kommentare
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Klassenbesuch in Essen
Bildgalerie
SCHULE
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Aus dem Ressort
Wie Frauen ihre Beine mit Strumpfhosen in Szene setzen
Mode
Im Idealfall liegen sie ganz fein am Bein. So wie eine zweite Haut, nur reiner, makelloser als die erste. Wenn es aber schlecht läuft, dann rutschen sie oder reißen. Rechtzeitig zu den Strumpfhosenzeiten Herbst und Winter erklären wir, wie Damen ihre Beine perfekt in Szene setzen
Handbuch gegen Krebs gibt Patienten wichtige Tipps
Medizin
500.000 Menschen bekommen jedes Jahr in Deutschland die Diagnose Krebs. Damit Patienten informiert wichtige Entscheidungen treffen können, hat Sarah Majorczyk mit 60 Experten das "Handbuch gegen den Krebs" geschrieben. Thema sind die häufigsten Krebserkrankungen von der Diagnose bis zur Nachsorge.
Ehepaar aus Marl klagt über Endlosärger mit Möbelhaus
Vertragskündigung
Heidi und Heinz Lojewski wollten altersgerecht wohnen. Sie zogen um. Die neue Wohnung wollte das Ehepaar komplett neu einrichten. Sie kauften Möbel im Wert von 35.000 Euro. Das war vor vier Monaten. Seither gibt es nichts als Ärger mit dem Möbelhaus.
Hattinger warnen vor dubioser Werbung für „Wunder-Beere“
Werbe-Trick
Ein Hattinger Ehepaar warnt vor dubiosen Werbetricks: In einem handgeschriebenen, aber von einem Anonymus verfassten Brief, wurden ihm Ning-Xia-Vital-Kapseln angepriesen. Der Brief liest sich freundschaftlich, wie von einem Bekannten verfasst.
Tipps für die Planung der altengerechten Wohnung
Immobilien
Wenn die Beweglichkeit nachlässt, sollte man frühzeitig handeln. Seit Anfang Oktober gibt es von der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau ( KfW) einen neuen Zuschuss, um in der Wohnung Barrieren oder Stolperfallen zu beseitigen. Noch sind die altersgerecht ausgebauten Wohnungen Mangelware.