Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Prüfungen

Die besten Tipps zum Last-Minute-Lernen fürs Abitur

26.03.2013 | 12:35 Uhr
Die besten Tipps zum Last-Minute-Lernen fürs Abitur
In zwei Wochen gehen die schriftlichen Abiturklausuren los. Nicht alle haben schon mit dem Lernen begonnen.Foto: dapd

Essen.  Am 9. April beginnen in NRW die schriftlichen Abiturklausuren für die Jahrgangsstufen 12 und 13. Wer jetzt noch nicht mit dem Pauken begonnen hat, für den hat Lernexperte Professor Werner Heister einige Tipps, wie es doch noch klappen kann. Er empfiehlt für Spätzünder zum Beispiel die "Routentechnik".

Gerade noch haben sich die Abiturienten in NRW noch in den Mottowochen vergnügt, doch am 9. April wird es ernst. Dann beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen , bis zum 24. April müssen die Abiturienten des doppelten Abschlussjahrgangs noch einmal alles geben. Danach stehen noch die mündlichen Prüfungen an. Ob Mathe, Deutsch oder Biologie, der Lernstoff ist immens. Aber längst nicht alle haben angefangen zu pauken, viele verlassen sich aufs Last-Minute-Lernen.

Professor Werner Heister, der an der Hochschule Krefeld-Mönchengladbach Einführungskurse zum richtigen Lernen gibt, hält eigentlich nichts vom Pauken auf den letzten Drücker. "Das verursacht nur zusätzlichen Druck, und der ist beim doppelten Abiturjahrgang ohnehin schon groß genug", so seine Meinung.

Aber die Zahl derjenigen, die lieber den Kleiderschrank ausmisten oder die ganze Wohnung schrubben anstatt zu lernen, ist groß. Damit es trotzdem noch klappt mit dem guten Abitur , hat Heister einige Tipps parat.

Als Erstes sollten Schüler einen Lernplan erstellen

Zunächst sei das Erstellen eines Lernplans unerlässlich, um sich einen Überblick über den zu erlernenden  Stoff und die verbleibende Zeit zu verschaffen. "Zeitmanagement ist alles", so der Lernexperte.

Wieviele Stunden die Abiturienten ab jetzt täglich aufs Lernen verwenden sollten, das könne man nicht pauschal sagen. "Generell macht es aber schon Sinn, sich ganze Tage mit dem Stoff zu beschäftigen, da zu viele andere Aktivitäten das Gehirn vom Verarbeiten des Gelernten ablenken würden."

  1. Seite 1: Die besten Tipps zum Last-Minute-Lernen fürs Abitur
    Seite 2: Routentechnik ist bei Last-Minute-Lernern beliebt
    Seite 3: Lernen auf der Bettkante verspricht Erfolg

1 | 2 | 3


Kommentare
28.03.2013
07:45
Die besten Tipps zum Last-Minute-Lernen fürs Abitur
von Mittendrinnen | #1

ich wünsche allen last-minute-paukern fröhliches durchfallen. wenn man bedenkt, daß diese "Abiturienten" später unsere Lehrer werden...

Aus dem Ressort
Wie Sie bei einer Flugstornierung Geld zurückbekommen
Flugreisen
Wenn Reisende wegen einer plötzlichen Krankheit oder einem Trauerfall in der Familie kurzfristig ihren Flug verfallen lassen müssen, können sie einen Teil der Kosten zurückfordern. Im wahren Leben aber machen Airlines ihren Kunden schwer, Ansprüche durchzusetzen. Tipps und Tricks.
Wie Sie das Smartphone zur guten Videokamera aufrüsten
Digital
Smartphones sind Fast-Alles-Könner. Und sie werden immer beliebter. Wer will, kann sein Gerät sogar zu einer richtig guten Videokamera aufrüsten. Wir erklären, welche kostengünstigen Hilfsmittel Sie dafür benötigen und welche Apps zum Videoschnitt gut geeignet sind.
Abrechnungsfehler - Online-Kunden müssen sich melden
Energie
Die Verbraucherzentrale NRW hat nach den Abrechnungsproblemen bei den Online-Ablegern Rheinpower und Energiegut pauschale Gutschriften für die Kunden vorgeschlagen. Die Stadtwerke Duisburg haben diesen Lösungsvorschlag abgelehnt. Betroffene Kunden müssen sich selbst melden.
Erwerbsminderungsrente wird um 40 Euro erhöht
Soziales
Für alle, die früher in Rente gehen müssen, gibt es ein "Mini-Trostpflaster": Die Erwerbsminderungsrente wird laut IG Bauen-Agrar-Umwelt im Schnitt um 40 Euro im Monat erhöht. Die IG Bau bemängelt, dass dies viel zu wenig sei und viele Berechtigte Probleme haben, ihren Anspruch geltend zu machen.
Stunk in Bochumer Siedlung – Ist Kindergeschrei Lärm?
Mietrecht
Mehrere Anwohner einer Siedlung in Bochum-Laer fühlen sich von einer Gruppe Jungs gestört, die regelmäßig auf den Wiesen Fußball spielen. Sie seien laut und frech, zerstörten die Beete und urinierten mitten in einen Sandkasten. Was Mieter erdulden müssen - und was nicht.
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Fotos und Videos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
Malwettbewerb
Bildgalerie
Fotostrecke