Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Piratenpartei

Wirbel um "Emma"-Verbrennung durch Piraten

22.12.2011 | 16:29 Uhr
Wirbel um "Emma"-Verbrennung durch Piraten
Die Piraten sorgen mit einer Protestaktion gegen die Zeitschrift "Emma" für kontroverse Diskussionen: Sie haben eine "Emma"-Ausgabe verbrannt.Foto: dapd

Berlin.  Sie wollten gegen einen Artikel in der feministischen Zeitschrift "Emma" protestieren und sind vielleicht ein wenig übers Ziel hinausgeschossen: Piraten haben eine Ausgabe der Zeitschrift verbrannt. Das Foto wurde bei Twitter veröffentlicht und löste eine kontroverse Diskussion aus.

Mit einer Protestaktion gegen die feministische Zeitschrift "Emma" haben Anhänger der Piratenpartei im Internet eine kontroverse Debatte ausgelöst. Nachdem auf einem Twitter-Profil das Foto einer brennenden Ausgabe der "Emma" veröffentlicht worden war, äußerten zahlreiche Twitter-Nutzer ihre Kritik an der Aktion. "Textverbrennung in diesem Land ist ja nun kein Fettnäpfchen mehr. Das ist ein Skandal", hieß es in einem Beitrag.

Auslöser der Debatte war der Artikel "Frauen im Boot bringen Unglück!" in der aktuellen "Emma"-Ausgabe. Darin werden die Piraten als verschworene Männergemeinschaft beschrieben, in der Frauen nicht gewollt sind. Ein Piratenmitglied schrieb, der Text sei "ein manipulativer und armseliger Artikel, dessen einziges Ziel es ist, die Piratenpartei mit allen Mitteln zu diskreditieren". (dapd)

Kommentare
03.01.2012
15:44
Wirbel um Emma-Verbrennung
von carlotarrasqua | #11

@Rollostein: Recht haben sie. Bedrückend und beängstigen, wie diese Typen(Proanonymus) sich schon ausdrücken. keinen Zentimeter den Leuten, die mit...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Von der Leyen: Seenotretter sind Botschafter für Solidarität
Flüchtlinge
Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten vor der Küste Siziliens, die Flüchtlinge retten. Für die Bundeswehr beginnt dort eine neue...
Die CDU nähert sich dem grünen Zeitgeist an
CDU
Bessere Bildung, Hilfen für Familien und eine neue „Willkommenskultur“ für Migranten – die Zukunftskommission der Union stellte ihre Ergebnisse vor.
Walter-Borjans: Auch NRW-Firmen profitierten von Steueroasen
Steuerbetrug
NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans über Steuerbetrug und die Frage, mit welcher Strategie die Behörden am besten dagegenhalten können.
Referendum - ganz Europa blickt jetzt auf Griechenland
Griechenland
Die Volksabstimmung über die Sparpolitik hat Griechenland gespalten. Die Sorgen in der Bevölkerung sind groß: Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht.
Tunesien verhängt nach Terroranschlag den Ausnahmezustand
Terrorismus
Der Terroranschlag am Strand von Sousse wirft Tunesien um Jahre zurück. Jetzt herrscht dort wieder der Ausnahmezustand - wie im Arabischen Frühling.
Fotos und Videos
article
6186926
Wirbel um "Emma"-Verbrennung durch Piraten
Wirbel um "Emma"-Verbrennung durch Piraten
$description$
http://www.derwesten.de/politik/wirbel-um-emma-verbrennung-durch-piraten-id6186926.html
2011-12-22 16:29
Emma, Piraten-Partei, Piraten, Debatte, Verbrennung
Politik