Das aktuelle Wetter NRW 9°C

Waffen-Gesetze

Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby...

19.12.2012 | 19:39 Uhr

US-Präsident Obama drückt nach dem Schulmassaker von Newtown bei den Waffengesetzen aufs Tempo. Experten sollen bis Ende Januar konkrete Vorschläge für Gesetzesänderungen machen. Die Waffen-Lobby NRA will „sinnvolle Beiträge“ leisten.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Laut Entwurf soll in Betrieben für eine bestimmte Beschäftigtengruppe nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten. Was halten Sie davon?

Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Laut Entwurf soll in Betrieben für eine bestimmte Beschäftigtengruppe nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Neuengland versinkt im Schnee
Bildgalerie
Wetter
Wieder tödliche Schüsse in den USA
Bildgalerie
US-Polizei
9/11-Museum eröffnet in New York
Bildgalerie
Terroranschlag
Aus dem Ressort
Ölpest in Kalifornien - Experten befürchten schlimme Folgen
Ölpest
Vor Kalifornien schwimmt nach Pipeline-Bruch ein 23 Quadratkilometer großer Ölteppich im Meer. Umweltschützer: Ernste Bedrohung für die Tierwelt.
Tödliche Airbags - 34 Millionen Pkw müssen in die Werkstatt
Rückrufaktion
Wegen eines Konstruktionsfehlers sind Airbags des japanischen Produzenten Takata lebensgefährlich. Das Problem wurde jahrelang verschwiegen.
Letzte Schicht  für David Letterman - US-Talk-Ikone geht
US-Fernsehen
Für US-Fernsehzuschauer geht am Mittwoch ein Zeitalter zu Ende: Nacht-Talker David Letterman räumt nach 33 Jahren seinen "Late Show"-Schreibtisch.
Der Fall der Stadt Ramadi wird für Obama zum Problem
Islamischer Staat
Mit den Erfolgen der IS-Miliz im Irak bekommen Obamas Gegner Oberwasser, die seine Strategie gegen den IS als zu weich und undurchdacht brandmarken.
Neun Tote im Rockerkrieg - Mehr als 190 Festnahmen in Texas
Blutbad
Nach einer blutigen Rockerschlacht mit neun Toten in Texas hat die Polizei offenbar 192 Menschen festgenommen. Vorwurf: Organisierte Kriminalität.
article
7411242
Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby Kreide
Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby Kreide
$description$
http://www.derwesten.de/politik/usa/die-waffen-lobby-frisst-kreide-id7411242.html
2012-12-19 19:39
Waffenrecht in den USA,Amoklauf in Newtown,USA, Obama
USA