Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Waffen-Gesetze

Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby...

19.12.2012 | 19:39 Uhr

US-Präsident Obama drückt nach dem Schulmassaker von Newtown bei den Waffengesetzen aufs Tempo. Experten sollen bis Ende Januar konkrete Vorschläge für Gesetzesänderungen machen. Die Waffen-Lobby NRA will „sinnvolle Beiträge“ leisten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Naturschutz-Experten erwarten, dass sich auch in NRW wieder Wölfe ansiedeln. Die FDP fordert deshalb eine Änderung des Jagdrechts. Was meinen Sie?

Naturschutz-Experten erwarten, dass sich auch in NRW wieder Wölfe ansiedeln. Die FDP fordert deshalb eine Änderung des Jagdrechts. Was meinen Sie?

 
Fotos und Videos
Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Ted Cruz will US-Präsident werden
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Donald Trumps schlimmste Sprüche
Bildgalerie
US-Wahlkampf
article
7411242
Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby Kreide
Nach dem Schulmassaker von Newtown frisst die US-Waffenlobby Kreide
$description$
http://www.derwesten.de/politik/usa/die-waffen-lobby-frisst-kreide-id7411242.html
2012-12-19 19:39
Waffenrecht in den USA,Amoklauf in Newtown,USA, Obama
USA