Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Politik

Untersuchung entlastet US-General Allen

23.01.2013 | 08:00 Uhr
Foto: /AP/Charles Dharapak

Der US-Oberkommandierende in Afghanistan, General John Allen, ist von Vorwürfen entlastet worden, einer Frau unangebrachte E-Mails geschickt zu haben. Das verlautete am Dienstag aus Kreisen des Verteidigungsministeriums. Der Generalinspekteur sei bei seiner Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass Bedenken wegen der Schreiben unbegründet seien.

Washington (dapd). Der US-Oberkommandierende in Afghanistan, General John Allen, ist von Vorwürfen entlastet worden, einer Frau unangebrachte E-Mails geschickt zu haben. Das verlautete am Dienstag aus Kreisen des Verteidigungsministeriums. Der Generalinspekteur sei bei seiner Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass Bedenken wegen der Schreiben unbegründet seien.

Die Mails waren in Zusammenhang mit der Affäre um den CIA-Chef und früheren General Richard Petraeus bekannt geworden, der über ein außereheliches Verhältnis stolperte. Allens Nominierung zum künftigen Oberkommandierenden der US- und NATO-Trupen in Europa wurde in der Folge auf Eis gelegt.

© 2013 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Athen wird am Dienstag fällige Rate nicht an IWF überweisen
Griechenland
In der Nacht läuft das internationale Hilfsprogramm für Griechenland aus. Athen wird die am Dienstag fällige Milliarden-Rate an den IWF nicht zahlen.
Athen beteuert: Renten werden bezahlt - Banken bleiben zu
Griechenland
Unter den Griechen macht sich die Angst vor dem "Grexit" breit. Die Regierung des Landes versichert aber, Renten und Gehälter würden bezahlt.
Terror in Tunesien - Schulterschluss am Ort des Schreckens
Tunesien
Europas Innenminister zeigen nach dem Terroranschlag Solidarität mit Tunesien. Sie sorgen sich um einen Machtzugewinn der IS-Milizen.
Wie die Bundesländer um Fachkräfte und Firmen konkurrieren
Arbeitsplätze
Mit Geld und Tricks werben Bundesländer gegenseitig Fachkräfte und ganze Firmen ab. Jetzt wird Wirtschafts-Primus Bayern Ziel einer heftigen Attacke.
Rechtspopulisten besetzen Balkon der SPD-Zentrale in Berlin
Protest
Rechtspopulisten besetzten für kurze Zeit den Balkon des Willy-Brandt-Hauses in Berlin. Mit einem Plakat protestierten sie gegen Zuwanderung.
Fotos und Videos
7512544
Untersuchung entlastet US-General Allen
Untersuchung entlastet US-General Allen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/untersuchung-entlastet-us-general-allen-id7512544.html
2013-01-23 08:00
USA,Verteidigung,Allen,
Politik