Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Politik

Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende

15.08.2012 | 10:14 Uhr
Foto: /ddp images / dapd/dapd

Der Transplantationsskandal an den Universitätskliniken Göttingen und Regensburg sorgt laut einer Umfrage in der Bevölkerung für Verunsicherung. Jeder Fünfte (21 Prozent) sagte in einer vorab veröffentlichten Erhebung für das Magazin "Stern", seine Bereitschaft zur Organspende sei gesunken. Bei 39 Prozent der Bürger haben demnach Ärzte an Ansehen verloren.

Hamburg (dapd). Der Transplantationsskandal an den Universitätskliniken Göttingen und Regensburg sorgt laut einer Umfrage in der Bevölkerung für Verunsicherung. Jeder Fünfte (21 Prozent) sagte in einer vorab veröffentlichten Erhebung für das Magazin "Stern", seine Bereitschaft zur Organspende sei gesunken. Bei 39 Prozent der Bürger haben demnach Ärzte an Ansehen verloren. Fast zwei Drittel (64 Prozent) seien überzeugt, dass reiche Patienten bei der Vergabe von Organen bevorzugt werden.

55 Prozent plädierten für eine staatliche Aufsicht bei der Organvergabe. Laut der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa besitzt rund jeder vierte Bundesbürger (24 Prozent) einen Organspendeausweis. 29 Prozent hätten gerne einen, 41 Prozent lehnen dies ab. Befragt wurden 1.003 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 8. und 9. August.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
100.000 Unterschriften gegen das „Turbo-Abitur“ in NRW
NRW-Volksinitiative
Das „Turbo-Abitur“ bleibt ein Dauerbrenner in NRW. Die Gegner sammelten jetzt 100.000 Unterschriften und drohen mit einem Bürgerbegehren.
Ex-Minister Steinbrück vermisst „klassische liberale Partei“
SPD-Politiker
Peer Steinbrück stellt auf einer Autorenreise in Menden sein neues Buch vor. Der Ex-Finanzminister hat an seiner Direktheit nichts verloren.
Flüchtlingsschiff zerschellt an Fels vor Strand von Rhodos
Flüchtlingsdrama
Nach dem jüngsten Flüchtlingsdrama im Mittelmeer bitten weitere Schiffe mit Notrufen um Hilfe. Eines ist vor einem Strand der Insel Rhodos zerschellt.
CSU hinterfragt Rechtmäßigkeit staatlicher Kita-Förderung
Kitas
Sollte das Betreuungsgeld kippen, wäre das ein Schlag für die CSU. Trotzig meldet die Partei Zweifel an anderen Hilfen des Bundes an.
Krafts China-Reise beginnt mit Eklat - Hafenchef kehrt um
Dienstreise
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft reist durch China. Ein Mitglied ihrer Delegation musste schon wieder umkehren - Duisburgs Hafenchef, ausgerechnet.
6985214
Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende
Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende
$description$
http://www.derwesten.de/politik/umfrage-skandal-senkt-bereitschaft-fuer-organspende-id6985214.html
2012-08-15 10:14
Gesundheit,Organspende,Umfrage,
Politik