Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Politik

Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende

15.08.2012 | 10:14 Uhr
Foto: /ddp images / dapd/dapd

Der Transplantationsskandal an den Universitätskliniken Göttingen und Regensburg sorgt laut einer Umfrage in der Bevölkerung für Verunsicherung. Jeder Fünfte (21 Prozent) sagte in einer vorab veröffentlichten Erhebung für das Magazin "Stern", seine Bereitschaft zur Organspende sei gesunken. Bei 39 Prozent der Bürger haben demnach Ärzte an Ansehen verloren.

Hamburg (dapd). Der Transplantationsskandal an den Universitätskliniken Göttingen und Regensburg sorgt laut einer Umfrage in der Bevölkerung für Verunsicherung. Jeder Fünfte (21 Prozent) sagte in einer vorab veröffentlichten Erhebung für das Magazin "Stern", seine Bereitschaft zur Organspende sei gesunken. Bei 39 Prozent der Bürger haben demnach Ärzte an Ansehen verloren. Fast zwei Drittel (64 Prozent) seien überzeugt, dass reiche Patienten bei der Vergabe von Organen bevorzugt werden.

55 Prozent plädierten für eine staatliche Aufsicht bei der Organvergabe. Laut der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa besitzt rund jeder vierte Bundesbürger (24 Prozent) einen Organspendeausweis. 29 Prozent hätten gerne einen, 41 Prozent lehnen dies ab. Befragt wurden 1.003 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 8. und 9. August.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Vier tödliche Schüsse - Putin-Gegner Boris Nemzow ermordet
Attentat
Boris Nemzow ist tot: Russlands unerschrockener Gegner von Kremlchef Putin wurde hinterrücks erschossen. Nicht nur Regierungsgegner sind schockiert.
Polizei warnt vor Gefahr durch Islamisten in Bremen
Sicherheit
Ohne Einzelheiten zu nennen, warnt die Polizei in Bremen am Samstag vor Gewalt durch Islamisten in der Stadt. Es gebe Hinweise auf Aktivitäten.
Thomas Oppermann: Vertrauen in griechische Regierung fehlt
SPD
Der Chef der SPD-Bundestagsfraktion will, dass die Kommunen früher entlastet werden. Und er hat eine bittere Mahnung an die griechische Regierung.
Ermittlungen gegen CDU-Mann Sensburg offenbar eingestellt
CDU
Die Ermittlungen gegen den CDU-Abgeordneten Sensburg sind nach dessen Angaben eingestellt worden. CDU-Kreisverband hat seinen Nachfolger gewählt.
Nach dem Winter droht Asylbewerbern Abschiebung ins Kosovo
Flüchtlinge
Im März soll der nächste Sammelcharter-Flug mit abgelehnten Asylbewerbern starten. Städtetag kritisiert hohe Kosten für geduldete Flüchtlinge.
Fotos und Videos
6985214
Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende
Umfrage: Skandal senkt Bereitschaft für Organspende
$description$
http://www.derwesten.de/politik/umfrage-skandal-senkt-bereitschaft-fuer-organspende-id6985214.html
2012-08-15 10:14
Gesundheit,Organspende,Umfrage,
Politik