Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Politik

Trittin fordert Ehegattensplitting auch für Homo-Paare

03.09.2012 | 13:48 Uhr
Foto: /dapd/Stephan Goerlich

Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Jürgen Trittin, hat eine steuerliche Gleichbehandlung von gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften gefordert. "Es kann nicht sein, dass das Ehegattensplitting nur gilt, wenn Heteros zusammmenleben", kritisierte Trittin am Montag beim politischen Schlagabtausch auf dem Gillamoos-Volkfest in Abensberg.

Abensberg (dapd-bay). Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Jürgen Trittin, hat eine steuerliche Gleichbehandlung von gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften gefordert. "Es kann nicht sein, dass das Ehegattensplitting nur gilt, wenn Heteros zusammmenleben", kritisierte Trittin am Montag beim politischen Schlagabtausch auf dem Gillamoos-Volkfest in Abensberg. "Wenn dafür schon 16 Milliarden Euro Steuergelder pro Jahr verwendet werden, muss das Gesetz für alle gelten", ergänzte er.

Er könne sich vorstellen, das Ehegattensplitting um vier Milliarden Euro abzuschmelzen. Es reichten ja vielleicht auch zwölf Milliarden aus, sagte Trittin. Das gesparte Geld könne dann in Kindertagesstätten oder in mehr Geld für Erzieher investiert werden.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neue Enthüllung über US-Militärbasis Ramstein
Drohnen-Krieg
Die US-Armee wickelt praktisch alle tödlichen Drohnenangriffe über ihren deutschen Stützpunkt Ramstein ab. Das belegen jetzt Dokumente in den USA.
Varoufakis weiter auf der Suche nach Geld - auch aus Moskau
Griechenland
Die griechische Finanznot wird immer schlimmer. Finanzminister Varoufakis sucht neue Geldgeber. Doch er hat auch in den USA kein Glück.
Ukrainische Nationalisten bekennen sich zu Morden in Kiew
Ukraine
Extremisten übernehmen die Verantwortung für die jüngsten politischen Morde in Kiew und drohen mit weiteren Bluttaten. Der Hintergrund ist unklar.
Auch Ministerin von der Leyen in G36-Affäre unter Druck
Verteidigung
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gibt sich als Chefaufklärerin in der G36-Affäre. Doch jetzt wird auch ihr Verhalten hinterfragt.
Zahl der Einbürgerungen in NRW auch 2014 gesunken
Zuwanderung
Die rot-grüne NRW-Regierung hat in Sachen Integration keinen Erfolg. Die Zahl der Zuwanderer, die einen deutschen Pass beantragen, sinkt seit Jahren.
7056039
Trittin fordert Ehegattensplitting auch für Homo-Paare
Trittin fordert Ehegattensplitting auch für Homo-Paare
$description$
http://www.derwesten.de/politik/trittin-fordert-ehegattensplitting-auch-fuer-homo-paare-id7056039.html
2012-09-03 13:48
TOP,Parteien,Brauchtum,Gillamoos,Grüne,Trittin,
Politik