Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Politik

Tausende Spanier protestieren gegen Sparpolitik der Regierung

27.10.2012 | 20:44 Uhr
Foto: /AP/Andres Kudacki

Aus Protest gegen die Sparpolitik der spanischen Regierung sind am Samstag Tausende Demonstranten in Madrid zum Parlament gezogen.

Madrid (dapd). Aus Protest gegen die Sparpolitik der spanischen Regierung sind am Samstag Tausende Demonstranten in Madrid zum Parlament gezogen. Kurz davor wurden sie von Absperrungen und einem großen Polizeiaufgebot aufgehalten.

Aufgerufen zu der Demonstration hatte die Gruppe "Umzingelt das Parlament". Mit ihrem Marsch sollten die Demonstranten ihren Widerstand gegen die von der Regierung Mariano Rajoys eingeführten Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen zum Ausdruck bringen.

Zuvor hatten bereits rund 3.000 außer Dienst befindliche Polizisten gegen die Sparmaßnahmen, darunter die Streichung ihres Weihnachtsgeldes, protestiert. Dabei blockierten sie eine wichtige Straße gegenüber dem Innenministerium.

Am Freitag hatte die Arbeitslosenquote des Landes mit 25,02 Prozent ein neues Allzeithoch erreicht.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Von der Leyen will eine Truppe mit mehr "Durchhaltetiefe"
Bundeswehr
Ende der Wehrpflicht, drastische Verschlankung: Die Bundeswehrreform hat die Truppe massiv verändert. Doch die Ministerin scheint umsteuern zu wollen.
Bundestag stimmt für Verlängerung der Griechenland-Hilfe
Euro
Der Bundestag hat den Weg freimacht für eine Verlängerung der Griechenland-Hilfen. Mit breiter Mehrheit - doch unter den Abgeordneten rumort es.
Juden in NRW verzichten in "Problemvierteln" auf ihre Kippa
Antisemitismus
Der Zentralrat der Juden rät vom Tragen der Kippa in Problemvierteln ab. Beleidigungen sind mancherorts alltäglich – "Jude" gilt als Beleidigung.
Kiew zieht schwere Waffen von Donbass-Front ab
Ukraine-Konflikt
Schon vor einem halben Jahr sollten die schweren Waffen von der ostukrainischen Front abgezogen werden - nun ist es so weit. Ist dies der Durchbruch?
Der IS-Henker "Dschihadi John" stammt aus gutem Hause
Islamismus
Der Maskenmann aus den Enthauptungs-Videos der Terror-Gruppe Islamischer Staat ist enttarnt: Mohammed Emwasi, 27 Jahre alt, Uni-Abschluss.
Fotos und Videos
7235043
Tausende Spanier protestieren gegen Sparpolitik der Regierung
Tausende Spanier protestieren gegen Sparpolitik der Regierung
$description$
http://www.derwesten.de/politik/tausende-spanier-protestieren-gegen-sparpolitik-der-regierung-id7235043.html
2012-10-27 20:44
Spanien,Finanzkrise,Proteste,
Politik