Das aktuelle Wetter NRW 1°C

Sicherheit

Streit über Videoüberwachung nach versuchtem Bombenanschlag...

17.12.2012 | 07:03 Uhr

Der versuchte Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof hat einen Streit um die Videoüberwachung ausgelöst. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich fordert schärfere Gesetze und mehr Überwachung. Grüne und SPD kritisieren die Forderung des Innenministers.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Die Postbank informiert ihre Privatkunden, dass sie ab 1. April zusätzlich zahlen müssen, wenn sie kein Online-Banking machen. Eine Überweisung auf Papier wird 99 Cent kosten. Was halten Sie davon?

Die Postbank informiert ihre Privatkunden, dass sie ab 1. April zusätzlich zahlen müssen, wenn sie kein Online-Banking machen. Eine Überweisung auf Papier wird 99 Cent kosten. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Kögida gibt auf - Neue Konzentration auf Düsseldorf
Dügida
In Köln wird es vorerst keine weitere Kögida-Demo geben. Stattdessen wollen sich die Organisatoren auf die Demos in Düsseldorf konzentrieren.
BND sammelt viel mehr Telefondaten als bislang bekannt
Datenschutz
Nicht nur die NSA überwacht den weltweiten Telefonverkehr. Auch der deutsche Geheimdienst sammelt täglich 220 Millionen Kontaktdaten von Telfonierern.
Nie haben die Deutschen so viel Steuern gezahlt wie 2014
Steuern
Die Steuern sprudeln wie noch nie: Der Staat hat 2014 gut 593 Milliarden Euro eingenommen. Damit wurde sogar noch die November-Schätzung übertroffen.
Grundschulen drohen nach Erlass mit Sportunterricht-Boykott
Lehrerqualifikation
Ein Erlass der Landesregierung irritiert die Lehrer. Sie wissen nicht mehr, ob sie weiter Sport unterrichten dürfen. Es geht um die Qualifikation.
Schlagseite nach Steuerbord? Henkel warnt AfD vor Rechtskurs
Parteitag
Die AfD hofft auf weitere Erfolge bei den Wahlen in Hamburg und Bremen. Doch vor dem Parteitag schwelt der Streit über die Thesen von Pegida.
article
7401756
Streit über Videoüberwachung nach versuchtem Bombenanschlag in Bonn
Streit über Videoüberwachung nach versuchtem Bombenanschlag in Bonn
$description$
http://www.derwesten.de/politik/streit-ueber-videoueberwachung-nach-versuchtem-bombenanschlag-in-bonn-id7401756.html
2012-12-17 07:03
Bonn, Bombe,Bahn,Polizei,Überwachung
Politik