Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Schuldenkrise

Steinmeier rät zu Zahlungsaufschub für Griechenland

01.09.2012 | 13:09 Uhr
Frank-Walter Steinmeier, Chef der SPD-Fraktion im Bundestag wirbt für einen Zahlungsaufschub für Griechenland.Foto: dapd

Berlin.   In der Debatte um die Zukunft Griechenlands im Euro-Raum mahnt SPD-Bundestagsfraktionschef Steinmeier die Bundesregierung zu Zugeständnissen. Die deutsche Politik sollte nicht "aus Liebe zu den Stammtischen" die Griechen aus dem Euro werfen.

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat einen Zahlungsaufschub für das von der Staatspleite bedrohte Griechenland ins Gespräch gebracht. Wenn das dritte Sparprogramm belastbar sei und die Mehrheit der Griechen dahinter stehe, sollte die Politik prüfen, ob mit einem Zahlungsaufschub "die Rückzahlung von Schulden wahrscheinlicher wird oder nicht", sagte Steinmeier der "Welt am Sonntag" laut Vorabbericht. "Dann sollten wir nicht aus bloßer Liebe zu den Stammtischen das geliehene Geld durch Entfernung Griechenlands aus dem Euro gedankenlos in den Wind schreiben."

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) lehnt einen Aufschub für Griechenland jedoch ab. "Mehr Zeit kostet mehr Geld, das ist nicht machbar", sagte Rösler dem Blatt. "Rabatte auf Reformen kann es nicht geben. Die Verpflichtungen, die Griechenland zugesagt hat, müssen eingehalten werden." Rösler bekräftigte, dass ein Austritt Griechenlands seinen Schrecken verloren habe. "Natürlich wäre ein Verbleib Griechenlands im Euroraum wünschenswert, aber wenn es die Zusagen nicht umsetzt, kann es kein weiteres Geld bekommen", betonte Rösler.

Video
Berlin, 27.08.12: Nach scharfen Worten von Außenminister Westerwelle ging am Sonntag auch Kanzlerin Merkel in einem ARD-Interview auf Distanz zu den höchst umstrittenen Äußerungen von CSU-Generalsekretär Dobrindt zum Thema Griechenland und Euro.

Kanzlerin sollte nach Griechenland fahren

Steinmeier legte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zudem einen Staatsbesuch in Griechenland nahe. "Weder ist die deutsche Bundeskanzlerin in Athen gewesen, noch haben andere europäische Regierungschefs die Notwendigkeit gesehen, Griechenland zu besuchen." Dies sei eine beschämende Entwicklung. Steinmeier kritisierte, er hätte sich vor einigen Jahren noch nicht vorstellen können, dass ein Land in der Krise isoliert werde. Es sei erschreckend, wie in Europa übereinander gesprochen werden. "Die Sprache ist wieder geprägt von Abfälligkeiten und Ressentiments", sagte Steinmeier.

Merkel empfängt Samaras (Berlin-Besuch...

Merkel und Frankreichs Präsident Francois Holland hatten vor einer Woche den griechischen Regierungschef Antonis Samaras jeweils in Berlin und Paris getroffen. Samaras wollte mit einer diplomatischen Offensive um mehr Zeit für die Reformen werben, erhielt in Deutschland und Frankreich aber keine konkreten Zusagen. (rtr)

Kommentare
02.09.2012
19:02
Steinmeier rät zu Zahlungsaufschub für Griechenland
von wohlzufrieden | #15

Das Problem sind nicht Stammtische, sondern Stammwähler der etablierten Partien. Mit ihnen wird sich nichts ändern.

Funktionen
Aus dem Ressort
Bochumer soll Terrorgruppe „Oldschool Society“ angehören
Festnahmen
Spezialeinsatzkräfte der Bundespolizei haben in Bochum einen 47-Jährigen festgenommen. Der Mann soll zu einer rechten terroristischen Gruppe gehören.
Streiks in kommunalen Kitas starten in NRW am Montag
Kita-Streiks
Verdi hat Streiks in Kitas beschlossen. 93,44 Prozent der befragten Mitglieder sprachen sich dafür aus. Starten soll der Streik in NRW am Montag.
Razzien gegen verbotene Kurden-Partei DHKP-C in NRW
Terrorismus
Mit fast 100 Polizisten hat die Polizei am Mittwochmorgen Wohnungen und Vereinsräume der verbotenen kurdischen Terrororganisation DHKP-C durchsucht.
Erzieherin über den Kita-Streik: Es geht nicht nur ums Geld
Kita-Streik
In kommunalen Kitas droht ein unbefristeter Erzieher-Streik. Eine Kita-Mitarbeiterin spricht über ihren Job, die Probleme, das Geld und den Streik.
CDU und SPD halten sich gegenseitig ihre Affären vor
NSA-Skandal
Die SPD agiert offensiv und verortet den NSA-Skandal bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wird sich die Union nun mit dem Fall Edathy revanchieren?
article
7047321
Steinmeier rät zu Zahlungsaufschub für Griechenland
Steinmeier rät zu Zahlungsaufschub für Griechenland
$description$
http://www.derwesten.de/politik/steinmeier-raet-zu-zahlungsaufschub-fuer-griechenland-id7047321.html
2012-09-01 13:09
Schuldenkrise,Euro-Krise,Griechenland,Frank-Walter Steinmeier,Angela Merkel,SPD,CDU
Politik