Das aktuelle Wetter NRW 18°C

Steinbrück

Steinbrück attestiert Angela Merkel einen "Frauenbonus"

30.12.2012 | 10:51 Uhr

Peer Steinbrück glaubt, dass die Beliebtheit der Bundeskanzlerin darauf beruht, dass sie einen "Frauenbonus" hat. In einem Interview sagte der Kanzlerkandidat der SPD, weibliche Wähler würden Merkel wählen, weil sie sich in einer Männerwelt durchgesetzt habe und unprätentiös und bescheiden auftrete.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Aus dem Ressort
EU gibt russischen Truppen eine Woche Zeit zum Rückzug
Sanktionen
Die EU gibt Russland eine Woche Zeit, um sich aus der Ostukraine zurückzuziehen. Die EU-Kommission soll verschärfte Sanktionen vorbereiten, sollte Moskau bis dahin nicht einlenken. Unterdessen haben prorussische Separatisten in Donetzk 223 ukrainische Soldaten freigelassen.
72 UN-Soldaten auf dem Golan bei Kämpfen gegen IS befreit
IS-Miliz
72 der auf dem Golan eingeschlossenen UN-Soldaten sind befreit - aber 44 noch in Gefangenschaft syrischer Extremisten. Im Irak starten Truppen eine Offensive gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat. Allein in der vergangenen Wochen sollen die IS-Milizen 300 jesidische Frauen verschleppt haben.
Handy-Ortung nur noch bei ausdrücklicher Einwilligung
Datenschutz
Verbraucher sollen besser vor ungewollter Nutzung ihrer Daten geschützt werden. Das hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) angekündigt.
Chinas Volkskongress erlaubt keine freien Wahlen in Hongkong
Demokratie
Kalte Dusche für prodemokratische Aktivisten in Hongkong und Macao. Die kommunistische Führung in Peking behält die Kontrolle über die Auswahl ihrer künftigen Regierungschefs. In einem umstrittenen Votum wurde der Regierungschef in Macao bestätigt. Eine Protestwelle droht.
Deutschland entscheidet über Waffenlieferung an Kurden
Konflikte
Die Bundesregierung entscheidet heute über die umstrittene Lieferung deutscher Waffen an die Kurden im Nordirak.