Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Terror-Anschlag

Sprengstoff-Versteck von Paris-Attentäter entdeckt

08.01.2016 | 11:31 Uhr
Sprengstoff-Versteck von Paris-Attentäter entdeckt
Belgische Polizisten vor der Einsatzzentrale in Brüssel: Bereits Mitte Dezember sollen Ermittler das Sprengstoff-Versteck gefunden haben.Foto: REUTERS

Brüssel.  In einer Brüsseler Wohnung wurde Sprengstoff entdeckt. Offenbar versteckte der gesuchte Terror-Helfer Salah Abdeslam dort seine Waffen.

Belgische Ermittler haben offenbar ein Sprengstoff-Versteck von Salah Abdeslam, dem mutmaßlichen Helfer der Paris-Attentäter, entdeckt. Bei der Durchsuchung der Wohnung im Brüsseler Stadtteil Schaerbeck seien die Fingerabdrücke von Salah Abdeslam entdeckt worden, teilte die belgische Staatsanwaltschaft mit. Zudem hätten Beamte dort Sprengstoff sichergestellt.

Die Wohnung sei bereits Mitte Dezember durchsucht worden, berichtet unter anderem die belgische Zeitung „De Standaard“. Demnach seien dort Sprengstoffgürtel angefertigt worden, die denen gleichen, die bei den Anschlägen von Paris im vergangen Jahr benutzt wurden. Die Ermittler äußerten sich aber nicht dazu, ob die in Paris verwendeten Gürtel tatsächlich aus Brüssel stammen.

Bei den Terror-Anschlägen Mitte November hatten sich mehrere Männer in die Luft gesprengt, drei Killerkommandos töteten insgesamt 130 Menschen. Salah Abdeslam soll an den Anschlägen beteiligt gewesen sein – er ist weiterhin auf der Flucht. Zuletzt soll er mit seinen Brüdern in Molenbeek bei Brüssel gelebt haben. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Adenauer bis Merkel: Die Kanzler der BRD
Bildgalerie
Regierungschefs
So feiert NRW seinen Geburtstag
Bildgalerie
Bürgerfest
Ausstellung im Essener Landgericht
Bildgalerie
Ausstellung
article
11443402
Sprengstoff-Versteck von Paris-Attentäter entdeckt
Sprengstoff-Versteck von Paris-Attentäter entdeckt
$description$
http://www.derwesten.de/politik/sprengstoff-versteck-von-paris-attentaeter-entdeckt-id11443402.html
2016-01-08 11:31
Politik