Das aktuelle Wetter NRW 14°C

Ypsilanti-Kritiker

SPD entzieht Walter für zwei Jahre Mitgliedsrechte

30.03.2009 | 18:48 Uhr

Friedberg. Der hessische SPD-Rebell Jürgen Walter verliert für zwei Jahre seine Mitgliedsrechte in der Partei. Wie der SPD-Unterbezirk Wetterau mitteilte, beschloss dies die zuständige Schiedskommission der Partei. Ausgenommen seien lediglich seine Antrags- und Stimmrechte auf Ortsvereinsebene.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Am 31. Mai startet mit DVB-T2 das digitale Antennenfernsehen in HD-Qualität. Werden Sie sich neue Geräte anschaffen, um ARD, ZDF, RTL und Co. hochauflösend anschauen zu können?

Am 31. Mai startet mit DVB-T2 das digitale Antennenfernsehen in HD-Qualität. Werden Sie sich neue Geräte anschaffen, um ARD, ZDF, RTL und Co. hochauflösend anschauen zu können?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Protest gegen Milchpreisverfall
Bildgalerie
Landwirtschaft
Sahra Wagenknecht mit Torte beworfen
Bildgalerie
Linke-Parteitag
Zakia und Ali kämpfen für ihre Liebe
Bildgalerie
Afghanistan
article
73682
SPD entzieht Walter für zwei Jahre Mitgliedsrechte
SPD entzieht Walter für zwei Jahre Mitgliedsrechte
$description$
http://www.derwesten.de/politik/spd-entzieht-walter-fuer-zwei-jahre-mitgliedsrechte-id73682.html
2009-03-30 18:48
Politik