Das aktuelle Wetter NRW 3°C

Steuerbetrug

Steuerflucht - SPD will Schweizer Banken Lizenzen entziehen

27.12.2012 | 18:32 Uhr

Die SPD setzt im Kampf gegen Steuerflüchtlinge auf große Kaliber: Der niedersächsische SPD-Spitenkandidat, Stephan Weil, forderte, Schweizer Banken in Deutschland die Lizenz zu entziehen. Als Vorbild nannte Weil die USA, die mit ähnlichen Vorgehen Druck auf die Geldinstitute aufgebaut hätten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Kanzlerin hat sich für ein Ende des Sollidaritätszuschlags ausgesprochen. Der richtige Ansatz?

Die Kanzlerin hat sich für ein Ende des Sollidaritätszuschlags ausgesprochen. Der richtige Ansatz?

 
Aus dem Ressort
Finanzminister lehnt Entlastung von Alleinerziehenden ab
Finanzen
Das Kindergeld soll leicht angehoben werden, eine steuerliche Entlastung Alleinerziehender lehnt Finanzminister Wolfgang Schäuble aber ab.
Merkel und Juncker geben sich beim Antrittsbesuch harmonisch
EU-Kommission
Beim Antrittsbesuch der Kanzlerin in Brüssel, vermitteln Angela Merkel und Jean-Claude Juncker Harmonie. Dabei gibt es nicht zu leugnende Differenzen.
Grüne legen Gesetzesentwurf zur Cannabis-Legalisierung vor
Drogenpolitik
Die Grünen legen einen Gesetzesentwurf zur Legalisierung von Cannabis vor. Besitz und Handel sind scharf reglementiert und der Staat macht Milliarden.
Wärter widersprechen Kutschaty: "Salafisten nicht isoliert"
Justiz
Strafvollzugsbedienstete widersprechen Justizminister Kutschaty. Anders als behauptet, würden Salafisten in NRW-Gefängnissen nicht isoliert.
Kindergeld soll nicht so kräftig steigen - Schwesig sauer
Kindergeld
Der nächste Koalitionskrach ist vorprogrammiert. Finanzminister Schäuble will das Kindergeld nur leicht erhöhen. Die Familienministerin kocht.
article
7428264
Steuerflucht - SPD will Schweizer Banken Lizenzen entziehen
Steuerflucht - SPD will Schweizer Banken Lizenzen entziehen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/spd-droht-schweizer-banken-id7428264.html
2012-12-27 18:32
Politik