Das aktuelle Wetter NRW 22°C

Armut

Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut

17.01.2013 | 16:24 Uhr

Der bundesweit größte Sozialverband, der 1,6 Millionen Mitglieder starke VdK, droht vor der Bundestagswahl „mit richtig Ärger“, falls der Bund nicht konsequenter gegen Altersarmut vorgeht. „Aus Niedriglöhnen werden Niedrigrenten und dann Empfänger von Grundsicherung“, sagt VdK-Chefin Ulrike Mascher.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ein Wirtschaftsexperte hat ein Renteneintrittsalter von 73 in Aussicht gestellt. Würden Sie länger arbeiten, wenn dadurch das Rentenniveau erhalten bleibt?

Ein Wirtschaftsexperte hat ein Renteneintrittsalter von 73 in Aussicht gestellt. Würden Sie länger arbeiten, wenn dadurch das Rentenniveau erhalten bleibt?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Selbstmordattentat in Ansbach
Bildgalerie
Explosion
Der Anschlag in München
Bildgalerie
Polizeieinsatz
article
7492075
Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut
Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut
$description$
http://www.derwesten.de/politik/sozialverband-fordert-massnahmen-gegen-altersarmut-id7492075.html
2013-01-17 16:24
Armut,Altersarmut,Sozialverband,VdK
Politik