Das aktuelle Wetter NRW 19°C

Armut

Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut

17.01.2013 | 16:24 Uhr

Der bundesweit größte Sozialverband, der 1,6 Millionen Mitglieder starke VdK, droht vor der Bundestagswahl „mit richtig Ärger“, falls der Bund nicht konsequenter gegen Altersarmut vorgeht. „Aus Niedriglöhnen werden Niedrigrenten und dann Empfänger von Grundsicherung“, sagt VdK-Chefin Ulrike Mascher.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Am 31. Mai startet mit DVB-T2 das digitale Antennenfernsehen in HD-Qualität. Werden Sie sich neue Geräte anschaffen, um ARD, ZDF, RTL und Co. hochauflösend anschauen zu können?

Am 31. Mai startet mit DVB-T2 das digitale Antennenfernsehen in HD-Qualität. Werden Sie sich neue Geräte anschaffen, um ARD, ZDF, RTL und Co. hochauflösend anschauen zu können?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Protest gegen Milchpreisverfall
Bildgalerie
Landwirtschaft
Sahra Wagenknecht mit Torte beworfen
Bildgalerie
Linke-Parteitag
Zakia und Ali kämpfen für ihre Liebe
Bildgalerie
Afghanistan
article
7492075
Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut
Sozialverband fordert Maßnahmen gegen Altersarmut
$description$
http://www.derwesten.de/politik/sozialverband-fordert-massnahmen-gegen-altersarmut-id7492075.html
2013-01-17 16:24
Armut,Altersarmut,Sozialverband,VdK
Politik