Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Beresowski

Sechs Jahre Haft wegen Betrugs für Putin-Gegner

29.11.2007 | 12:31 Uhr

Moskau. Ein Gericht in Moskau hat den im britischen Exil lebenden russischen Milliardär Boris Beresowski am Donnerstag wegen Unterschlagung und Betrugs für schuldig befunden und zu sechs Jahren Haft verurteilt.

Russisches Gericht verurteilt Milliardär in Abwesenheit Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Gegner von Präsident Wladimir Putin bei der russischen Fluglinie Aeroflot umgerechnet 6,1 Millionen Euro unterschlug und zusätzliche Gelder in Höhe von 460.000 Euro waschen ließ, wie russische Nachrichtenagenturen meldeten. Beresowski wies die Vorwürfe gegen ihn zurück und erklärte, er werde aus politischen Gründen verfolgt.

Gegen Beresowski laufen in Russland in Abwesenheit mehrere Prozesse. Beresowskis Vermögen stammt aus umstrittenen Privatisierungsgeschäften von russischen Staatsunternehmen in den 90er Jahren. Er galt als Kreml-Insider, der Putin mit zur Macht verhalf, bevor beide zu Gegnern wurden. Moskau bemüht sich seit längerem um seine Auslieferung, die von London verweigert wird. (afp)

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Kataloniens Separatisten vereinbaren Plan für Unabhängigkeit
Spanien
Die Abspaltung Kataloniens in Spanien wird konkreter. Darauf haben sich die Separatisten geeinigt. Alles hängt aber ab vom Ausgang der Regionalwahlen.
Behinderte müssen keine Pkw-Maut bezahlen
Pkw-Maut
Über eine halbe Million schwerbehinderte Autofahrer müssen keine Pkw-Maut bezahlen. Auch Ausländer können sich befreien lassen.
Gespräche mit EU stehen im Schatten des Grexit
Griechenland
Die Verhandlungen über die Auszahlung weiterer Nothilfe für Griechenland kommen mühsam voran. Vor allem aus Deutschland kommen skeptische Signale.
Knackpunkte für Atomabkommen mit Iran noch nicht gelöst
Verhandlungen
Bis zuletzt wird in der Schweiz über das angestrebten Atomabkommen mit dem Iran verhandelt, aber wichtige Fragen bleiben umstritten.
40 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Jemen
Jemen
Die saudische Luftwaffe hat beim Bombardieren der schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen ein Flüchtlingslager getroffen. Mindestens 40 Menschen starben.
article
1496993
Sechs Jahre Haft wegen Betrugs für Putin-Gegner
Sechs Jahre Haft wegen Betrugs für Putin-Gegner
$description$
http://www.derwesten.de/politik/sechs-jahre-haft-wegen-betrugs-fuer-putin-gegner-id1496993.html
2007-11-29 12:31
Politik