Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Schäuble und Geithner geben sich in der Euro-Krise optimistisch

30.07.2012 | 17:10 Uhr
Funktionen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein US-Amtskollege Timothy Geithner haben sich optimistisch zur Lage in Europa geäußert. Beide Ressortchefs seien "zuversichtlich hinsichtlich der Reformanstrengungen in den Euro-Mitgliedstaaten und des Gelingens weiterer Integrationsfortschritte", hieß es am Montag in einer Mitteilung des Bundesfinanzministeriums.

Berlin (dapd). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein US-Amtskollege Timothy Geithner haben sich optimistisch zur Lage in Europa geäußert. Beide Ressortchefs seien "zuversichtlich hinsichtlich der Reformanstrengungen in den Euro-Mitgliedstaaten und des Gelingens weiterer Integrationsfortschritte", hieß es am Montag in einer Mitteilung des Bundesfinanzministeriums. Die Minister hatten sich in Schäubles Urlaubsort auf Sylt zum informellen Gespräch getroffen.

Sie "betonten erneut die Notwendigkeit für die Politik, alle zur Bewältigung der Finanz- und Vertrauenskrise erforderlichen Reformschritte vereinbaren und umsetzen zu müssen", hieß es in der Mitteilung weiter. Schäuble und Geithner seien sich zudem einig über die Bedeutung "fortlaufender internationaler Zusammenarbeit und Koordinierung, um tragfähige öffentliche Finanzen zu erzielen, die globalen makroökonomischen Ungleichgewichte abzubauen und Wachstum wiederzuerlangen".

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Gravierende Sicherheitsmängel beim Schalke-Ordnungsdienst
Schalke
Keine Identitätskontrolle, keine Einweisung: Wenn es um den Ordnungsdienst geht, missachtet der FC Schalke 04 offenbar massiv die Auflagen der DFL.
Zusätzliche Millionen für marode Kasernen
Verteidigung
Ratten und Schimmel in den Kasernen! So schlug der Wehrbeauftragte Königshaus Anfang des Jahres Alarm. Jetzt reagiert die Verteidigungsministerin.
Athens Regierungspartner eint die Ablehnung der Sparpolitik
Griechenland
Der linke Wahlsieger Alexis Tsipras paktiert mit dem rechts-nationalistischen Panos Kammenos. Die beiden eint die Absage an die Reformpolitik.
Syrische Stadt Kobane vollständig von IS-Miliz befreit
IS-Miliz
Die Schlacht um die syrische Stadt Kobane ist vorerst beendet. Nach monatelangen Kämpfen wurden die IS-Milizen vollständig aus der Stadt vertrieben.
Viele Revier-Abgeordnete für harte Gesetze gegen Terroristen
Terror
Bundestagsabgeordnete aus dem Ruhrgebiet fordern härtere Maßnahmen gegen islamistische Terroristen, etwa den Entzug des Passes: eine Umfrage.
Fotos und Videos
6932697
Schäuble und Geithner geben sich in der Euro-Krise optimistisch
Schäuble und Geithner geben sich in der Euro-Krise optimistisch
$description$
http://www.derwesten.de/politik/schaeuble-und-geithner-geben-sich-in-der-euro-krise-optimistisch-id6932697.html
2012-07-30 17:10
TOP,Europa,Finanzkrise,Schäuble,Geithner,
Politik