Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Politik

Russische Oppositionsführer bei Protesten gegen Folter festgenommen

27.10.2012 | 20:34 Uhr
Foto: /AP/Sergey Ponomarev

Bei Protesten gegen die Misshandlung des Regierungskritikers Leonid Raswosschajew sind am Samstag in Moskau zahlreiche Oppositionsführer und Regierungskritiker festgenommen worden.

Moskau (dapd). Bei Protesten gegen die Misshandlung des Regierungskritikers Leonid Raswosschajew sind am Samstag in Moskau zahlreiche Oppositionsführer und Regierungskritiker festgenommen worden.

Hunderte hatten sich in Moskaus Zentrum versammelt, um gegen das unerbittliche Vorgehen gegen die Opposition und die Behandlung Raswosschajews zu demonstrieren. Vertreter der Ermittlungsbehörden hatten zuvor erklärt, Raswosschajew habe sich gestellt und gestanden, Aufruhr geplant zuhaben.

Doch Raswosschajew schilderte inzwischen russischen Menschenrechtsaktivisten, die ihn diese Woche in einem Gefängnis in Moskau besuchten, er sei in der ukrainischen Hauptstadt Kiew von maskierten Männern entführt und nach Russland gebracht worden. Er sei drei Tage an Händen und Füßen gefesselt in einem Keller eingesperrt gewesen. Ihm sei Nahrung und Wasser verwehrt worden, bis er unter Schlafentzug gestanden habe.

Die Oppositionsführer Alexej Nawalni, Sergej Udalzow and Ilja Jaschin, die mit Schildern gegen "Folter und Unterdrückung" protestiert hatten, und weitere Aktivisten wurden festgenommen.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Helmut Schmidt gesteht Affäre - und ist damit nicht allein
Politiker-Affären
Viele Politiker machten Schlagzeilen durch ihre Affären: Willy Brandt, Helmut Kohl, Horst Seehofer. Nicht allen hat die Liebelei nachhaltig geschadet.
"Pille danach" vor Rezeptfreiheit und Versandhandelsverbot
Notfallverhütung
Die "Pille danach" steht kurz vor der Rezeptfreiheit. Der Bundesrat will der Aufhebung der Rezeptpflicht und einem Versandhandelsverbot zustimmen.
Bundestag will Mietpreisbremse auf den Weg bringen
Mieten
Eine gesetzliche Preisbremse soll Mieter besser vor überteuerten Mietverträgen und Maklerkosten schützen. Am Donnerstag entscheidet der Bundestag.
Leutheusser-Schnarrenberger angetrunken am Steuer erwischt
Alkoholfahrt
Ex-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist angetrunken Auto gefahren und erwischt worden. "Das war ein großer Fehler", sagt sie.
Wasserhähne gestohlen - BND-Baustelle unter Wasser gesetzt
Diebstahl
Diebe haben auf der Baustelle für die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes Wasserhähne gestohlen - und so den Bau unter Wasser gesetzt.
7235041
Russische Oppositionsführer bei Protesten gegen Folter festgenommen
Russische Oppositionsführer bei Protesten gegen Folter festgenommen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/russische-oppositionsfuehrer-bei-protesten-gegen-folter-festgenommen-id7235041.html
2012-10-27 20:34
Russland,Opposition,Protest,Festnahmen,
Politik