Romney bereitet TV-Werbekampagne vor

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney bereitet eine weitere TV-Werbekampagne in acht umkämpften Staaten vor. Romney habe für 4,5 Millionen Dollar neue Werbezeiten gekauft, hieß es.

Los Angeles (dapd). Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney bereitet eine weitere TV-Werbekampagne in acht umkämpften Staaten vor. Romney habe für 4,5 Millionen Dollar neue Werbezeiten gekauft, hieß es.

Motto der Spots wird sein, dass es den Amerikanern nach vier Jahren unter dem demokratischen Präsidenten Barack Obama nicht besser geht. Er sei für zahlreiche Zwangsversteigerungen, Kürzungen im Verteidigungshaushalt und den Anstieg des Staatsdefizits verantwortlich. Insgesamt 15 verschiedene Spots sollen in Colorado, Florida, Iowa, Nevada, New Hampshire, North Carolina, Ohio und Virginia laufen.

© 2012 AP. All rights reserved