Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Politik

Rösler sieht FDP trotz schlechter Umfragewerte auf Kurs

26.08.2012 | 14:38 Uhr
Foto: /dapd/Michael Latz

FDP-Chef und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler sieht seine Partei trotz schlechter allgemeiner und persönlicher Umfragewerte auf gutem Kurs. "Die FDP sorgt dafür, dass Deutschland auf Wachstumskurs bleibt", sagte Rösler am Sonntag im ZDF-"Sommerinterview".

Berlin (dapd). FDP-Chef und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler sieht seine Partei trotz schlechter allgemeiner und persönlicher Umfragewerte auf gutem Kurs. "Die FDP sorgt dafür, dass Deutschland auf Wachstumskurs bleibt", sagte Rösler am Sonntag im ZDF-"Sommerinterview".

Laut ZDF-Politbarometer ist Rösler seit Jahren der erste Vorsitzende der Liberalen, der nicht mehr zu den zehn wichtigsten deutschen Politikern gesehen wird. Rösler entgegnete, die FDP habe auch unter seiner Führung gezeigt, dass sie Landtagswahlen gewinnen könne.

Auch habe die FDP für eine Senkung der Rentenversicherungsbeiträge gesorgt und den Datenschutz in Deutschland hoch gehalten, fügte Rösler hinzu. Insofern dürften Umfragewerte nicht mit der Stellung des Koalitionspartners verwechselt werden.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
US-Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Senator Ted Cruz gewinnt Vorwahl in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Hillary Clinton gewinnt knapp in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
7024889
Rösler sieht FDP trotz schlechter Umfragewerte auf Kurs
Rösler sieht FDP trotz schlechter Umfragewerte auf Kurs
$description$
http://www.derwesten.de/politik/roesler-sieht-fdp-trotz-schlechter-umfragewerte-auf-kurs-id7024889.html
2012-08-26 14:38
Parteien,FDP,Rösler,
Politik