Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Bundestag

Riexinger: Ausschluss von Rot-Rot-Grün nutzt nur Merkel

09.09.2013 | 14:17 Uhr
Bundesvorsitzender Bernd Riexinger spricht beim Parteikonvent der Linken.
Bundesvorsitzender Bernd Riexinger spricht beim Parteikonvent der Linken.Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Berlin  Linke-Parteichef Bernd Riexinger hat SPD und Grüne aufgefordert, ihre grundsätzliche Ablehnung einer rot-rot-grünen Koalition aufzugeben.

«Durch ihre Ausschließeritis gegenüber der Linken sind SPD und Grüne die beste Lebensversicherung für Frau Merkel», sagte er auf einem Parteikonvent zum Start in die heiße Wahlkampfphase. Die Parteiführung präsentierte dort ein Papier mit zehn Projekten für den Auftakt der nächsten Legislaturperiode. Dazu zählen ein gesetzlicher Mindestlohn von zehn Euro, die Erhöhung der Hartz-IV-Sätze auf 500 Euro und die Abschaffung der Rente mit 67. «Wer unsere Unterstützung für ein Regierungsbündnis haben will, muss sich auf den Boden dieser Ziele stellen», heißt es in dem Papier.

(dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bundeswehr startet Rettungseinsatz für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Ein Signal vor dem Flüchtlingsgipfel am Freitag. Doch wohin mit den Menschen, die aus dem Mittelmeer gerettet werden? Das ist nicht die einzige Frage.
Kanzleramt: Keine Wirtschaftsspionage durch den BND
Abhöraffäre
Das für den BND verantwortliche Kanzleramt weist den Verdacht der Wirtschaftsspionage durch den Geheimdienst zugunsten der US-amerikansichen NSA...
Netanjahu sagt äthiopischen Juden Hilfsprogramm zu
Rassismus
Äthiopische Juden in Israel haben seit Jahren im Alltag mit Rassismus zu kämpfen. Jetzt machten sie ihrer Frustration mit gewaltsamen Protesten Luft.
Landesverrat? BND-Chef Schindler weist Vorwürfe zurück
BND-Affäre
Hat der Bundesnachrichtendienst mit Zuarbeit für die amerikanische NSA die Interessen der Bundesrepublik verraten? Der Behördenchef verteidigt sich.
Gewerkschaft: Erzieher stimmen für unbefristeten Kita-Streik
Kita-Streik
Die erste Gewerkschaft hat das Ergebnis der Urabstimmung bei Kita-Erziehern bekannt gegeben. 96,5 Prozent sind für einen unbefristeten Arbeitskampf.
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
8419277
Riexinger: Ausschluss von Rot-Rot-Grün nutzt nur Merkel
Riexinger: Ausschluss von Rot-Rot-Grün nutzt nur Merkel
$description$
http://www.derwesten.de/politik/riexinger-ausschluss-von-rot-rot-gruen-nutzt-nur-merkel-id8419277.html
2013-09-09 14:17
Bundestag, Wahlen, Linke, #btw13
Politik