Das aktuelle Wetter NRW 1°C

Auslandseinsatz

Regierung will rasch Kampfdrohnen für Bundeswehr anschaffen

25.01.2013 | 09:14 Uhr

Die Bundesregierung will laut einem Medienbericht schon bald bewaffnete Drohnen anschaffen. Damit kommt sie entsprechenden Forderungen aus der Bundeswehr nach. Im Gegensatz zu unbewaffneten Drohnen könnten scharfe Flugroboter erkannte Ziele "reaktionsschnell und präzise" bekämpfen.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
13 Jahre nach Einführung des Euro sind in Deutschland immer noch mehrere Milliarden D-Mark im Umlauf. Gehören Sie auch zu jenen, die die alten Scheine und Münzen behalten?

13 Jahre nach Einführung des Euro sind in Deutschland immer noch mehrere Milliarden D-Mark im Umlauf. Gehören Sie auch zu jenen, die die alten Scheine und Münzen behalten?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Wieder tödliche Schüsse in den USA
Bildgalerie
US-Polizei
Aus dem Ressort
Nato und Ukraine sind für Putin eine große Bedrohung
Militärdoktrin
In seiner Militärdoktrin hat Russland den Konflikt in der Ukraine und die Nato-Osterweiterung als Gefahr für die eigene Sicherheit eingestuft.
16-Jährigem droht Haft wegen Erdogan-Beleidigung
Türkei
Die türkische Justiz verschärft ihre Gangart gegenüber Kritikern des Staatspräsidenten. Die Regierung will zudem die Internetzensur verschärfen.
SPD-Chefin Fahimi fordert "Wahlwoche" und mobile Kabinen
Bundestagswahl
SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi regte in einem Interview eine Wahlwoche statt der Wahltage an. Dabei soll die Stimmabgabe überall möglich sein.
Wohnungskäufer müssen mehr Steuern zahlen – fast überall
Grunderwerbsteuer
Wer Haus oder Wohnung kauft, muss ab Januar mehr Geld ans Finanzamt abtreten: Fast alle Bundesländer erhöhen die Grunderwerbsteuer – auch NRW.
Wieder schwarzer Teenager von US-Polizisten erschossen
US-Polizei
Die Kette tödlicher Begegnungen zwischen weißen Polizisten und schwarzen Bürgern in USA reißt nicht ab: Schon wieder wurde ein Teenager erschossen.