Das aktuelle Wetter NRW 4°C

Auslandseinsatz

Regierung will rasch Kampfdrohnen für Bundeswehr anschaffen

25.01.2013 | 09:14 Uhr

Die Bundesregierung will laut einem Medienbericht schon bald bewaffnete Drohnen anschaffen. Damit kommt sie entsprechenden Forderungen aus der Bundeswehr nach. Im Gegensatz zu unbewaffneten Drohnen könnten scharfe Flugroboter erkannte Ziele "reaktionsschnell und präzise" bekämpfen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Banken sind besorgt über die Auswirkungen der Niedrigzinsen. Der Sparkassen-Chef warnt schon langfristig vor Negativzinsen für Sparer. Heißt: Wer spart, zahlt drauf . Wie würden Sie reagieren?

Die Banken sind besorgt über die Auswirkungen der Niedrigzinsen. Der Sparkassen-Chef warnt schon langfristig vor Negativzinsen für Sparer. Heißt: Wer spart, zahlt drauf . Wie würden Sie reagieren?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Einblicke in ein abgeschottetes Land
Bildgalerie
Nordkorea
Hillary Clinton will Präsidentin werden
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Donald Trump will ins Weiße Haus
Bildgalerie
US-Wahlkampf
article
7520552
Regierung will rasch Kampfdrohnen für Bundeswehr anschaffen
Regierung will rasch Kampfdrohnen für Bundeswehr anschaffen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/regierung-will-rasch-kampfdrohnen-fuer-bundeswehr-anschaffen-id7520552.html
2013-01-25 09:14
Bundesregierung,Regierung, Drohnen,Kampfdrohnen,Anschaffung,anschaffen,Bundeswehr,Afghanistan,Spiegel Online,Hamburg,Anfrage,Linksfraktion,Flugroboter,Predator,USA,Pakistan,Jemen,Rebellen,Aufständische,Zivilisten
Politik