Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Politik

Referendum über umstrittenen Verfassungsentwurf in Ägypten begonnen

15.12.2012 | 07:37 Uhr
Funktionen
Foto: /AP/Petr David Josek

In Ägypten hat die Volksabstimmung über eine neue Verfassung begonnen, die weitgehend von den Islamisten entworfen worden ist. Mehr als 26 Millionen Menschen sind bis zum Abend aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Weitere 25 Millionen Menschen sollen in einem zweiten Durchgang am 22. Dezember abstimmen.

Kairo (dapd). In Ägypten hat die Volksabstimmung über eine neue Verfassung begonnen, die weitgehend von den Islamisten entworfen worden ist. Mehr als 26 Millionen Menschen sind bis zum Abend aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Weitere 25 Millionen Menschen sollen in einem zweiten Durchgang am 22. Dezember abstimmen.

Der Verfassungsentwurf hat das Land tief gespalten. Liberale, Säkulare, Christen und andere Kritiker monieren, er würde dem islamischen Recht, der Scharia, zu viel Raum geben. Sie fürchten, dass Bürgerrechte und Freiheiten zu kurz kommen.

In den vergangenen Wochen war es zu massiven Protesten der Opposition gegen das Referendum und die Politik von Präsident Mohammed Mursi gekommen. Bei gewaltsamen Ausschreitungen wurden mehrere Menschen getötet.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Deutschland verneigt sich vor Richard von Weizsäcker
Trauer
Er wollte Bundespräsident aller Deutschen sein und wirkte durch seine Worte: Richard von Weizsäcker ist tot. Am 11. Februar wird er beigesetzt.
Deutschland verneigt sich vor Richard von Weizsäcker
Trauer
Er wollte Bundespräsident aller Deutschen sein und wirkte durch seine Worte: Richard von Weizsäcker ist tot. Am 11. Februar wird er beigesetzt.
IS-Terrormiliz enthauptet zweite japanische Geisel
IS-Terror
Ein neues IS-Video soll die bestialische Ermordung einer zweiten japanischen Geisel zeigen. Die Bilder lösen international Entsetzen aus.
Boko Haram startet Angriff auf Millionenstadt in Nigeria
Terror
Boko Haram versucht erneut die Millionenstadt Maiduguri in Nigeria einzunehmen. Ein erster Angriff war in der vergangenen Woche gescheitert.
AfD schafft Dreierspitze ab - Weg ist frei für Lucke
AfD
AfD-Chef Lucke hat beim Bundesparteitag für eine professionellere Führung der Partei geworben. Bislang habe der Vorstand "stümperhaft" gearbeitet. 
Fotos und Videos
7396316
Referendum über umstrittenen Verfassungsentwurf in Ägypten begonnen
Referendum über umstrittenen Verfassungsentwurf in Ägypten begonnen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/referendum-ueber-umstrittenen-verfassungsentwurf-in-aegypten-begonnen-id7396316.html
2012-12-15 07:37
TOP,Ägypten,Verfassung,Referendum,
Politik