Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Politik

Referendum über umstrittenen Verfassungsentwurf in Ägypten begonnen

15.12.2012 | 07:37 Uhr
Funktionen
Foto: /AP/Petr David Josek

In Ägypten hat die Volksabstimmung über eine neue Verfassung begonnen, die weitgehend von den Islamisten entworfen worden ist. Mehr als 26 Millionen Menschen sind bis zum Abend aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Weitere 25 Millionen Menschen sollen in einem zweiten Durchgang am 22. Dezember abstimmen.

Kairo (dapd). In Ägypten hat die Volksabstimmung über eine neue Verfassung begonnen, die weitgehend von den Islamisten entworfen worden ist. Mehr als 26 Millionen Menschen sind bis zum Abend aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Weitere 25 Millionen Menschen sollen in einem zweiten Durchgang am 22. Dezember abstimmen.

Der Verfassungsentwurf hat das Land tief gespalten. Liberale, Säkulare, Christen und andere Kritiker monieren, er würde dem islamischen Recht, der Scharia, zu viel Raum geben. Sie fürchten, dass Bürgerrechte und Freiheiten zu kurz kommen.

In den vergangenen Wochen war es zu massiven Protesten der Opposition gegen das Referendum und die Politik von Präsident Mohammed Mursi gekommen. Bei gewaltsamen Ausschreitungen wurden mehrere Menschen getötet.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
USA wollen wieder eine Botschaft auf Kuba eröffnen
Diplomatie
Eine historische Wende: Die seit 1961 andauernde diplomatische Eiszeit zwischen Kuba und den USA scheint zu tauen, die beiden Staaten nähern sich an.
Paksitan steht hilflos vor dem Terror der Taliban
Taliban-Angriff
Nach Massaker in Schule mit fast 150 Todesopfern will die Regierung Härte zeigen. Doch die Taliban haben die Regierung Pakistans längst unterwandert.
Große Koalition ist uneins über Umgang mit Pegida
Pegida
Die CDU setzt auf das Gespräch, die SPD hat kein Verständnis für die Protestler. Der große Zulauf für die Prostbewegung macht Union und SPD ratlos.
Kabinett beschließt Irak-Einsatz der Bundeswehr
Auslandseinsatz
Merkels Regierung will die Bundeswehr in den Irak schicken, dort sollen bis zu 100 Soldaten Kurden ausbilden. Bundestag muss noch zustimmen.
Kabinett beschließt Pkw-Maut - was Autofahrer wissen müssen
Maut
Die Bundesregierung ist sich einig geworden: Das Kabinett hat Gesetzesentwürfe zur Einführung der Pkw-Maut beschlossen. Sie soll 2016 kommen.
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Tote bei Geiselnahme in Sydney
Bildgalerie
Terror