Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Wohnraum

Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnungen umbauen lassen

07.06.2013 | 08:12 Uhr
Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnungen umbauen lassen
Neues Studentenwohnheim im Dortmunder Nordviertel:Bundesbauminister Peter Ramsauer will mehr günstigen Wohnraum für Studenten schaffen.Foto: Ulrich von Born/ WAZ FotoPool

Berlin.  Billiger Wohnraum für Studenten ist knapp. Das Studentenwerk befürchtet, dass es noch lange bei Notunterkünften wie Turnhallen bleibt. Bundesbauminister Ramsauer möchte leerstehende Büros und Kasernen in Studentenunterkünfte umwandeln.

Die schwierigen Wohnsituation von Studierenden beschäftigt heute einen Runden Tisch im Bundesbauministerium in Berlin. Ressortchef Peter Ramsauer stellte kurz vor dem Treffen mit Vertretern von Behörden, Studenten und Wohnungsanbietern Lösungen in Aussicht. Das Thema werde "endlich auf allen Ebenen angepackt", sagte der CSU-Politiker der "Saarbrücker Zeitung" (Freitag). Er werde ein Positionspapier vorlegen, in dem es auch um Handlungsanleitungen gehe.

"Wir wollen ungenutzten Wohnraum für Studierende aktivieren, freie Büros und militärische Liegenschaften zu Studentenunterkünften umwandeln und zusätzliche Investitionen der Wirtschaft ankurbeln", sagte Ramsauer. Dabei setze man auf Anreize, "etwa auf die Wiedereinführung der steuerlichen Abschreibung". Wichtig sei auch, dass die Kommunen Bauflächen ausweisen und Investoren mit offenen Armen empfangen würden.

Studentenwerk fordert Bau-Subvention für 25.000 Wohnheimplätze

Der Runde Tisch war erstmals im November 2012 zusammengekommen. Nach Einschätzung des Deutschen Studentenwerks hat sich die Wohnungsnot unter Studenten seit Anfang des Jahres nicht gebessert. "Von den Notunterkünften in Turnhallen werden wir so schnell nicht wegkommen", sagte der Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, Achim Meyer auf der Heyde, der Nachrichtenagentur dpa. Den größten Bedarf an Wohnraum gebe es nach wie vor in den Großstädten München, Frankfurt, Hamburg, Köln und Berlin.

Das Studentenwerk fordere seit Jahren die Neuauflage eines Bund-Länder-Zuschussprogramms zum Bau von 25.000 preisgünstigen Wohnheimplätzen - bislang jedoch ohne Erfolg. "Wenn es nur um Erleichterungen für Investoren geht, sind wir skeptisch. Studenten brauchen preisgünstigen Wohnraum, Investoren denken eher an den Erlös", sagte Meyer auf der Heyde.

Ramsauer sagte zur Forderung nach mehr Fördermitteln, der Bund unterstütze die Länder bereits bei der Wohnraumförderung. Seit 2007 habe man insgesamt 3,6 Milliarden Euro investiert. "Mit diesen Hilfen lässt sich Beachtliches schaffen - auch für die Studenten." (dpa)

Kommentare
07.06.2013
15:54
Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnungen umbauen lassen
von Shy_Eye | #5

Och, wir könten uns ruhig endlich ewas von den Bayer abgucken.
Beispiel: St leonhard Studentenwohnheim in Nürnberg sieht nicht nur toll aus, nein,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Beate Zschäpe wird jetzt von vier Anwälten vertreten
NSU-Prozess
Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe wird hat nun einen vierten Pflichtverteidiger. Er wurde ihr vom Oberlandesgericht München beigeordnet.
CDU sagt Ja zum Kindergarten mit Übernachtung
Kinderbetreuung
Mit Kopfschütteln reagierte die CSU auf die 24-Stunden-Kita. Aber die CDU unterstützt die Pläne von Familienministerin Manuela Schwesig.
Zahl der Wohngeldempfänger in NRW deutlich gesunken
Mietkostenzuschuss
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl um 12,4 Prozent gesunken. Ab 2016 soll das Wohngeld für Arbeitslose, Rentner und Geringverdiener erhöht werden.
Griechenland nach dem Referendum - Hamsterkäufe in Athen
Griechenland
Nach dem Referendum ist keines der griechischen Probleme gelöst. Tsipras telefonierte mit Merkel. Parteien in Athen suchen eine gemeinsame Strategie.
AfD in Essen - Gäste verhindern Siegesrede von Frauke Petry
AfD-Protest
Den Sieg von Frauke Petry wollten AfD-Mitglieder in einem Essener Biergarten feiern. Gäste machten ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung.
Fotos und Videos
article
8039527
Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnungen umbauen lassen
Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnungen umbauen lassen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/ramsauer-will-kasernen-zu-studentenwohnungen-umbauen-lassen-id8039527.html
2013-06-07 08:12
Politik