Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Protesthaltung in Russland nimmt zu

01.08.2012 | 15:40 Uhr
Funktionen
Foto: /AP/Alexander Zemlianichenko

Gut acht Monate nach dem Beginn von Großdemonstrationen gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die Proteststimmung in der Bevölkerung deutlich gestiegen. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage des unabhängigen Lewada-Zentrums in Moskau hervorging, unterstützen 42 Prozent der Russen die Protestaktionen gegen Putin.

Berlin (dapd). Gut acht Monate nach dem Beginn von Großdemonstrationen gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die Proteststimmung in der Bevölkerung deutlich gestiegen. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage des unabhängigen Lewada-Zentrums in Moskau hervorging, unterstützen 42 Prozent der Russen die Protestaktionen gegen Putin. Demnach lag die Unterstützung im März noch bei 32 Prozent, zu Beginn der Proteste im Dezember 2011 lag sie bei 44 Prozent. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Demonstrationen stieg auf 19 Prozent, den Höchststand seit Dezember.

Die Mehrheit der Russen geht überdies davon aus, dass das Vorgehen der Staatsmacht gegen Oppositionelle weitergehen wird. 22 Prozent erwarten demnach eine Verschärfung der Maßnahmen, 37 Prozent rechnen mit einer unveränderten Fortsetzung. Anfang der Woche begann ein Prozess gegen drei Mitglieder der russischen Punkrockband Pussy Riot wegen Rowdytums, gegen den bekannten Kritiker und Blogger Alexej Nawalni wurde Anklage wegen Diebstahls erhoben.

(Weblink zu den Umfrageergebnissen (auf Russisch): http://url.dapd.de/XftIle )

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
BND sammelt viel mehr Telefondaten als bislang bekannt
Datenschutz
Nicht nur die NSA überwacht den weltweiten Telefonverkehr. Auch der deutsche Geheimdienst sammelt täglich 220 Millionen Kontaktdaten von Telfonierern.
Nie haben die Deutschen so viel Steuern gezahlt wie 2014
Steuern
Die Steuern sprudeln wie noch nie: Der Staat hat 2014 gut 593 Milliarden Euro eingenommen. Damit wurde sogar noch die November-Schätzung übertroffen.
Grundschulen drohen nach Erlass mit Sportunterricht-Boykott
Lehrerqualifikation
Ein Erlass der Landesregierung irritiert die Lehrer. Sie wissen nicht mehr, ob sie weiter Sport unterrichten dürfen. Es geht um die Qualifikation.
Schlagseite nach Steuerbord? Henkel warnt AfD vor Rechtskurs
Parteitag
Die AfD hofft auf weitere Erfolge bei den Wahlen in Hamburg und Bremen. Doch vor dem Parteitag schwelt der Streit über die Thesen von Pegida.
Zahlreiche Tote bei Anschlagsserie des IS in Ägypten
Terror
Extremisten haben Einrichtungen der Sicherheitskräfte in der Unruheregion Sinai angegriffen. Zu den Anschlägen bekennen sich IS-Unterstützer.
Fotos und Videos
6938651
Protesthaltung in Russland nimmt zu
Protesthaltung in Russland nimmt zu
$description$
http://www.derwesten.de/politik/protesthaltung-in-russland-nimmt-zu-id6938651.html
2012-08-01 15:40
Russland,Opposition,Proteste,Umfragen,
Politik