Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Proteste vor der US-Botschaft in Tunesien

12.09.2012 | 18:02 Uhr
Foto: /AP/Hassene Dridi

Die Proteste gegen einen islamkritischen Film aus den USA haben sich am Mittwoch auf Tunesien ausgeweitet. Etwa 50 Menschen versammelten sich vor der amerikanischen Botschaft in der Hauptstadt Tunis. Einige von ihnen verbrannten US-Flaggen oder traten sie mit Füßen.

Tunesien (dapd). Die Proteste gegen einen islamkritischen Film aus den USA haben sich am Mittwoch auf Tunesien ausgeweitet. Etwa 50 Menschen versammelten sich vor der amerikanischen Botschaft in der Hauptstadt Tunis. Einige von ihnen verbrannten US-Flaggen oder traten sie mit Füßen. Ein verstärktes Aufgebot an Sicherheitskräften hielt die Demonstranten aber von dem Botschaftsgebäude fern.

Bei einem Angriff auf das US-Konsulat in der libyschen Stadt Bengasi wurden am Dienstag der Botschafter und drei weitere Amerikaner getötet. Auch in Kairo kam es zu gewaltsamen Protesten. Auslöser war ein in den USA produzierter Film über den Propheten Mohammed.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Athen schlägt Alarm wegen drohender Zahlungsunfähigkeit
Griechenland
Nach eigenen Angaben hat die griechische Regierung schon alle Kassen geplündert, die sie hat. Appell an die Geldgeber, ihre Hilfen auszuzahlen.
"Prekärer Einsatz" - Polizei befürchtet Gewalt bei Demos
Demonstrationen
Die Polizei erwartet am Samstag in Dortmund Tausende Demonstranten aus dem rechts- und linksextremen Lager. Ein Großaufgebot soll Gewalt verhindern.
Mietpreisbremse beschlossen - jetzt sind die Länder am Zug
Mietkosten
Wohnraum ist teuer in vielen deutschen Großstädten. Eine Mietpreisbremse soll ab Mitte des Jahres Abhilfe schaffen. Ob sie wirkt, ist um stritten.
Showdown in Potsdam - Endlich Ergebnis im Länder-Tarifkampf?
Tarifkampf
Wieder gehen Tausende Länder-Angestellte in den Warnstreik. Im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst ist die Lage kompliziert wie selten.
Bundesregierung hält saudische Angriffe im Jemen für legitim
Angriffe
Saudi-Arabien und seine Verbündeten setzten ihre Luftangriffe auf die schiitischen Huthi-Rebellen fort. Der Iran warnt vor verheerenden Folgen.
7090696
Proteste vor der US-Botschaft in Tunesien
Proteste vor der US-Botschaft in Tunesien
$description$
http://www.derwesten.de/politik/proteste-vor-der-us-botschaft-in-tunesien-id7090696.html
2012-09-12 18:02
TOP,Libyen,USA,Tunesien,Proteste,
Politik