Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Somalia

Piraten kapern erneut zwei Frachter

14.04.2009 | 13:59 Uhr

Mombasa. Wieder sind Schiffe vor der Küste von Somalia gekapert worden. In der Nacht zum Dienstag wurde der Frachter "M.V. Irene E.M." sowie ein Frachter aus Togo entführt. Der aktuelle Fall der "M.V. Irene E.M." zeigt, dass die Piraten immer besser ausgerüstet sind.

Weltkarte mit Angaben zur Zahl der Piratenüberfälle 2008 nach Regionen bzw. Ländern.

Piraten haben im Golf von Aden erneut zwei Frachter gekapert. Die «M.V. Irene E.M.» wurde in der Nacht zum Dienstag vor der Küste von Somalia überfallen, wie Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mitteilten. Das griechische Schiff fahre unter der Flagge von St. Vincent und den Grenadinen, sagte ein Sprecher der US-Marine. Bei den 23 Besatzungsmitgliedern handle es sich um Philippiner. 

Außerdem enterten Piraten nach Nato-Angaben einen Frachter aus Togo. Das Schiff sei von bis zu vier Piratenbooten angegriffen worden, sagte eine Sprecherin vom Nato-Marine-Hauptquartier im britischen Northwood. Angaben zur Besatzung der «Sea Horse» lagen zunächst nicht vor.

Die «Irene» war bereits das dritte Schiff innerhalb einer Woche, das von den Piraten gekapert wurde. Dass der Überfall in der Nacht erfolgte, deutet auf eine immer bessere technische Ausrüstung der Piraten hin.

US-Präsident Barack Obama erklärte am Montag, die USA seien entschlossen, der Piraterie am Horn von Afrika ein Ende zu bereiten. Die Seeräuber haben gegenwärtig etwa ein Dutzend Schiffe mit mehr als 200 Besatzungsmitgliedern in ihrer Gewalt, darunter Seeleute aus Deutschland, Italien, Bulgarien, Russland, der Ukraine, China und Taiwan, Indonesien und den Philippinen. (ap/afp)

Mehr zum Thema:

DerWesten

Kommentare
15.04.2009
10:15
Piraten kapern erneut zwei Frachter
von dsnero20090405 | #10

Hier entspinnt sich eine fast lustige Absurdität.
Sollten die Vereinten Nationen nicht das Mandat der vor Ort befindlichen Marineeinheiten auf Schiffe...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Tsipras verspricht Merkel für Dienstag neue Vorschläge
Griechenland
Griechenland will den Euro-Partnern bei ihrem Sondergipfel am Dienstag neue Vorschläge gegen die Schuldenkrise vorlegen. Merkel und Hollande machen...
Beate Zschäpe wird jetzt von vier Anwälten vertreten
NSU-Prozess
Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe wird hat nun einen vierten Pflichtverteidiger. Er wurde ihr vom Oberlandesgericht München beigeordnet.
IS-Einheiten starten Groß-Offensive gegen Kurden
Islamisten
Nach einigen Niederlagen ist die IS-Terrormiliz im syrisch-türkischen Grenzgebiet wieder auf dem Vormarsch. An der Grenze fallen Schüsse.
CDU sagt Ja zum Kindergarten mit Übernachtung
Kinderbetreuung
Mit Kopfschütteln reagierte die CSU auf die 24-Stunden-Kita. Aber die CDU unterstützt die Pläne von Familienministerin Manuela Schwesig.
Zahl der Wohngeldempfänger in NRW deutlich gesunken
Mietkostenzuschuss
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl um 12,4 Prozent gesunken. Ab 2016 soll das Wohngeld für Arbeitslose, Rentner und Geringverdiener erhöht werden.
Fotos und Videos
article
602422
Piraten kapern erneut zwei Frachter
Piraten kapern erneut zwei Frachter
$description$
http://www.derwesten.de/politik/piraten-kapern-erneut-zwei-frachter-id602422.html
2009-04-14 13:59
Politik