Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Pferdefleisch-Skandal: Verbraucherschützer kritisiert Aktionsplan

18.02.2013 | 22:43 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Maja Hitij

Der Zehn-Punkte-Plan von Bund und Ländern als Reaktion auf den Pferdefleisch-Skandal ist beim Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Gerd Billen, auf deutliche Kritik gestoßen. "Der Plan verdient den Namen Aktionsplan nicht", sagte er dem Sender "Phoenix" am Montag. "Unter dem Strich ist zu wenig dabei herausgekommen", beklagte er.

Dortmund (dapd). Der Zehn-Punkte-Plan von Bund und Ländern als Reaktion auf den Pferdefleisch-Skandal ist beim Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Gerd Billen, auf deutliche Kritik gestoßen. "Der Plan verdient den Namen Aktionsplan nicht", sagte er dem Sender "Phoenix" am Montag. "Unter dem Strich ist zu wenig dabei herausgekommen", beklagte er.

Es sei enttäuschend, dass künftig nicht mehr Geld für Lebensmittelkontrollen bereitgestellt würde. "Deswegen ist es auch enttäuschend, dass hier nur neue Absichtserklärungen gemacht werden." Als positiv in dem Plan wertete Billen, dass die Eigenkontrollen der Wirtschaft in die Untersuchungen mit einbezogen und die Verbraucher besser informiert werden sollen.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Wehrbeauftragter sieht Teil der Bundeswehr überlastet
Bundeswehr
Marode Kasernen, kaputtes Gerät und viel zu viel Arbeit für einige Soldaten - Wehrbeauftragter Königshaus legt einen Bericht vor, der es in sich hat.
Dutzende Verletzte bei Anti-Hagida-Demo in Hannover
Demonstrationen
Bei einer Anti-Pegida-Demo in Hannover sind am Montagabend 29 Menschen verletzt worden – 42 Gegendemonstranten wurden festgenommen.
Berlin bleibt hart: Schulden werden Athen nicht erlassen
Griechenland
Viele Griechen hoffen auf ein Ende des strikten Spardiktats - und in der Tat lehnt der neue Ministerpräsident Tsipras die jüngste Reformpolitik ab.
Alle NRW-Landtagsparteien verlieren massiv an Mitgliedern
Politik
Dass die großen Volksparteien Anhänger einbüßen, ist nicht neu. Doch 2014 zog die Abwärtsspirale in NRW alle fünf Landtagsparteien nach unten.
Lauschangriff gegen Hooligans? BGH löst Diskussionen aus
Hooligans
Hat der Bundesgerichtshof der Polizei schärfere Waffen im Kampf gegen Hooligans gegeben? NRW-Innenminister Jäger prüft das. Experten warnen.
Fotos und Videos
7634700
Pferdefleisch-Skandal: Verbraucherschützer kritisiert Aktionsplan
Pferdefleisch-Skandal: Verbraucherschützer kritisiert Aktionsplan
$description$
http://www.derwesten.de/politik/pferdefleisch-skandal-verbraucherschuetzer-kritisiert-aktionsplan-id7634700.html
2013-02-18 22:43
TOP,Verbraucher,Lebensmittel,Pferdefleisch,Billen,
Politik