Das aktuelle Wetter NRW 7°C
SPD

Peter Struck ist tot

19.12.2012 | 16:31 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im Alter von 69 Jahren ist der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende und Bundesverteidigungsminister Peter Struck gestorben.
Im Alter von 69 Jahren ist der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende und Bundesverteidigungsminister Peter Struck gestorben.Foto: dpa

Der frühere Bundesverteidigungsminister war ein Politiker mit Ecken, Kanten und einem Faible für PS.

 

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Gedenken in Buchenwald
Bildgalerie
KZ-Befreiung
Ein historischer Handschlag
Bildgalerie
Gipfel
Tröglitz nach dem Brandanschlag
Bildgalerie
Brandstiftung
Der Papst feiert Ostern in Rom
Bildgalerie
Kirche
Populärste Fotostrecken
Lendringsen im Frühling
Bildgalerie
Dorffest
Garten & Ambiente im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Pflanzfest im Babywald
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Rüttenscheider Musiknacht
Bildgalerie
Mucke
Der Blick vom Förderturm
Bildgalerie
Zeche Carl Funke
Künstlergruppe „3mk“ stellt aus.
Bildgalerie
Kulturoffensive
Handball-Westfalia Welper
Bildgalerie
Fotostrecke
TuS Bommern
Bildgalerie
Witten Sport
Kommentare
23.12.2012
10:46
Peter Struck ist tot
von Karlot | #8

@dutsche

Struck hat sich verbiegen lassen. Er war unehrlich und hat mit der Agenda 2010 eine 180 Grad Wendung vollzogen.

23.12.2012
10:45
Peter Struck ist tot
von Karlot | #7

@klaig

Der war so sehr in Volkes Nähe, dass er mithalf Niedriglöhne und Hartz IV zu fördern.

Manche reden sich leider die Realität schön. Ist das Dummheit? Nichtwissen und Ignoranz? Oder was ist der Grund für die Realitätsverweigerung?

21.12.2012
16:39
Peter Struck ist tot
von klaig | #6

Er war einer der wenigen Politiker die meine volle Zustimmung hatten. Er kam von ganz unten und hat immer dazu gestanden. Er hat des Volkes Nähe durch sein Motorradfahren zumindest teilweise verstanden was man von der Mehrheit der Politiker ganz einfach nicht behaupten kann. R.I.P. Peter und tanke günstiger im Himmel ...

21.12.2012
13:31
Peter Struck ist tot
von fraka | #5

Die Maxime, dass von deutschen Boden nie wieder Krieg ausgehen sollte, war füt ihn nur ein Dreck
Er hat Angriffskriege ( Serbien/Afghanistan) vorbereitet und durchgeführt und ist einer der Hauptverantwortlichen für den Tod von über 50 deutscher Soldaten.

Und damit selbstverständlich auch für den Tod zahlloser ziviler Opfer.

Seine Pro-Kriegshetze...."die deutsche Freiheit wird auch am Hindukusch verteidigt"...erinnerte an düsterste Zeiten jüngerer deutscher Politik.

Seine Mittäterschaft im "Seeheimer Kreis" hat zu einer entsetzlich antisozialen Politik in unserem Land geführt.

Kinderarmut, Altersarmut. Niedriglöhne, HartzIV etc....... er war immer dabei.

Möge ein gütiger Gott in Zukunft unser Deutschland vor solchen Menschen bewahren.

Mein Beileid an die Familie.



1 Antwort
Peter Struck ist tot
von klaig | #5-1

Manche Leute sollten sich ihren Kommentar echt sparen ;-(

19.12.2012
21:49
Peter Struck ist tot
von rockingmom | #4

wieder ist ein wahrhaftiger der SPD weg. Schade

19.12.2012
18:48
Peter Struck ist tot
von spicker | #3

Seiner Familie, Angehörigen und Freunde mein aufrichtiges Beileid.
So kurz vor Weihnachten ist es doppelt schwer und ich wünsche allen die Kraft,
die man braucht dass die eigene Seele nicht mehr so laut schmerzt.

19.12.2012
18:43
Peter Struck ist tot
von wohlzufrieden | #2

Mit Peter Struck verlieren Steinbrück und Steinmeier einen ihrer Wegbegleiter und Wegbereiter. Die Reihen lichten sich, im Seeheimer Kreis...

19.12.2012
17:38
Peter Struck ist tot
von dutsche | #1

Wieder einer der letzten "Haudegen" mit ehrlichen und aufrichtigen Ansagen, der uns verlassen hat. Er wird der SPD und den Menschen in der BRD fehlen. Vielen Dank für Ihre Arbeit, Herr Struck.



Funktionen
Aus dem Ressort
Aus dem Kosovo kommen kaum noch Flüchtlinge nach NRW
Asylsuchende
Im Januar sind 3034 Asylbewerber aus dem Kosovo nach NRW gekommen. Der Andrang hat sich jetzt gelegt. Durchschnittlich kommen 12 Asylsuchende pro Tag.
FDP beschwört auf Landesparteitag Ende der Depression
FDP
FDP-Chef Lindner beschwört auf dem Landesparteitag alte Tugenden, um aus dem Tief zu kommen. Wer die Harmonie stört, dem wird das Mikro abgedreht.
IS-Video zeigt Enthauptung äthiopischer Christen in Libyen
Terror
Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die Terrormiliz IS angeblich 20 Christen ermordet. Die Opfer werden erschossen und enthauptet.
Gewalt gegen Einsatzkräfte - NRW gegen härtere Strafen
Polizei
Wer Polizisten brutal attackiert, soll mit bis zu zehn Jahre Haft bestraft werden können. Die NRW-Polizeigewerkschaft ist für den Vorstoß.
Piraten fordern schnelles Internet in Bus und Bahn
Piraten
Bei der Landtagswahl in NRW 2017 wollen die Piraten sechs Prozent der Stimmen erreichen. Umfragen sehen die Partei derzeit bei nur zwei Prozent.
gallery
7409596
Peter Struck ist tot
Peter Struck ist tot
$description$
http://www.derwesten.de/politik/peter-struck-ist-tot-id7409596.html
2012-12-19 16:31
Politik