Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Politik

NRZ Nachbarschaft-Nachbar kurz.xml

28.10.2012 | 21:45 Uhr

Preisschießen. Der Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld möchte wieder das Preisschießen im Rahmen eines gemütlichen Abends anbieten. Zu dieser Veranstaltung sind alle Schützen, egal ob jung oder alt, und besonders auch die Schützenfrauen eingeladen. Beginn ist am Samstag, 3. November, um 19.30 Uhr im Vereinslokal Storm in Töven. Geschossen wird in vier Abteilungen. Um das Schießen auch für die älteren Schützen attraktiver zu machen, soll zusätzlich in einer Abteilung für Ehrenmitglieder geschossen werden. In jeder Abteilung werden drei attraktive Sachpreise vergeben. Für Musik, Getränke und für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Exhibitionist. Am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr entblößte sich ein Unbekannter vor einem 10-jährigen Mädchen aus Rheinberg auf der Rheinberger Straße/Westwall in Rheinberg in schamverletzender Weise. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, etwa 190 cm groß, schlank, blonde kurze Haare, Brillenträger, bekleidet mit Bluejeans und beigefarbenem Pullover. Hinweise nimmt die Polizei in Rheinberg unter 02843/ 92760 entgegen.

Fehlalarm. Gestern Abend kurz vor 18 Uhr heulten die Sirenen an der Kamper Straße in Rheinberg: Ein Brandmelder bei der Firma Underberg war aus ungeklärter Ursache ausgelöst worden. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Kabarett. Am 13. und 14. Dezember gastiert der Kabarettist Dieter Nuhr mit seinem Programm „Nuhr unter uns“ im Seidenweberhaus in Krefeld. Beginn ist um 20Uhr. Karten gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de.



Kommentare
Aus dem Ressort
Koalition bombardiert Terrormiliz - heftige Kämpfe um Kobane
Terror
Seit Tagen versuchen die IS-Extremisten, die kurdische Stadt Kobane einzunehmen. Sie sind nur noch zwei Kilometer entfernt. Mit Luftangriffen versucht eine internationale Allianz den Vormarsch zu stoppen. Das türkische Parlament will der Regierung die Erlaubnis für Militäreinsätze geben.
Trickdieb-Opfer Jäger muss sich im Landtag rechtfertigen
Trickdiebstahl
"Augen auf und Tasche zu": Während NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) vor Taschendieben warnt, wird er selbst bestohlen - obwohl von drei Personenschützern umgeben. Die Opposition verlangt Auskunft, wie das geschehen konnte - und verweist auf bekannte Attentate auf Politiker.
Wieder Sicherheitspanne - Mann mit Waffe bei Obama im Aufzug
Weißes Haus
US-Präsident Barack Obama gehört zu den bestbewachten Menschen der Welt. Umso erstaunlicher sind die Pannen, die den erfahrenen Personenschützern des Secret Service dabei unterlaufen. Jetzt wurde bekannt: Beim Besuch einer Behörde fuhr ein Mann mit Obama Aufzug und trug dabei eine Waffe.
Stoltenberg tritt Amt als Nato-Generalsekretär an
Nato
Der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist offiziell im Amt. Der 55 Jahre alte frühere norwegische Ministerpräsident trat am Morgen seinen Dienst im Brüsseler Hauptquartier der Militärallianz an.
Chinesische Hacker attackieren Demonstranten in Hongkong
Hongkong
Zehntausende Hongkonger verderben der chinesischen Führung den Nationalfeiertag. Statt des "Chinesischen Traumes" wollen die Demonstranten lieber echte Demokratie. Sie blockieren Hauptverkehrsstraßen und ein populäres Einkaufsviertel. Experten berichten von Attacken auf Handys der Demonstranten.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos